Sturm im Hafen
Gruselig: Katamaran kentert bei Sturm im Hafen

Ein Tornado im Hafen von Auckland wirft einen Kat über Kopf. Wie Sie Ihre Yacht im Hafen bei Starkwind sichern können

  • Lars Bolle
 • Publiziert am 20.08.2019
Der vom Tornado umgeworfene Katamaran am Tag danach Der vom Tornado umgeworfene Katamaran am Tag danach Der vom Tornado umgeworfene Katamaran am Tag danach

Youtube Der vom Tornado umgeworfene Katamaran am Tag danach

Vor einer Woche wütete ein kurzer, aber heftiger Sturm über Auckland und sorgte für Verwüstungen. Seltene Aufnahmen zeigen, wie dabei ein Katamaran wie ein Spielzeug über Kopf geworfen wird (zu Beginn des Videos oben links). Eine 144-Fuß-Superyacht wird komplett auf die Seite gelegt (kurz danach oben rechts), eine Fahrtenyacht sinkt. Die Bilder in den Videos sind für alle Bootsbesitzer gruselig anzuschauen.

Katamaran kentert im Hafen bei Sturm

Bericht über die Sturmschäden

Und für manchen vielleicht Anlass, über geeignete Maßnahmen nachzudenken, um Schäden im Hafen bei Starkwind zu vermeiden. Welche das sein können, wird im großen YACHT-online-Report erklärt. Klicken Sie auf den Link unter dem Artikel.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: HäfenHafenmanöverKenterungSturm

Anzeige