Gruppe eins des Meereswettbewerbs, an Bord der "Aldebaran"

zum Artikel