Offene Werften

Geballte Blauwasserkompetenz: K&M und Contest laden ein

Gleich zwei Schiffsbauer öffnen am 13. April rund ums IJsselmeer ihre Tore für Besucher und Interessierte. Hochkarätige Vorträge runden das Programm ab

Alexander Worms am 08.04.2019
Bestevaer 45 ST segeln Neustadt 2016 KAn_167
YACHT/K. Andrews

Wird auch zu sehen sein: Bestevaer 45 Pure

Kein Geringerer als Simeon Tienpont wird bei Contest in Medemblik einen Einblick in sein Volvo-Ocean-Race-Abenteuer mit Akzo geben und auch über sein neues Projekt, ein niederländisches America's-Cup-Team, berichten. Wer den Seehelden live erleben möchte oder eine Führung durch die Werft wünscht, der sollte sich zuvor anmelden, die Plätze sind begrenzt. Auch für weitere Vorträge von Zulieferern sind die Teilnehmerzahlen limitiert. Anmelden können sich Interessierte auf contestyachts.com. Contest empfängt Besucher von 10 bis 16 Uhr. 

Contest Yachts open Yard

Die Werft gewährt Einblicke in die Fertigung

K&M präsentiert 20 Yachten zu Lande, im Wasser und in Bau

Offene Türen im wahrsten Sinne des Wortes bieten in Makkum, auf der anderen Seite des Abschlussdeichs, die Aluminiumexperten von K&M Yachtbuilders. Etwa 20 Yachten werden zu sehen sein, zu Lande, in der Fertigung und im Wasser. Zudem stehen Zulieferer der Werft für Fragen der Besucher bereit. Für das leibliche Wohl sorgt unter anderem ein Mitarbeiter von K&M, der in seiner Freizeit eine kleine Brauerei betreibt. Weitere Informationen zum Tag der offenen Tür, der von 12 bis 16 Uhr dauert, finden Interessierte auf www.kmy.nl.

Alexander Worms am 08.04.2019

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online