Blauwasser
"Führe das Projekt fort!"

Bernt Lüchtenborg dementiert Bericht über seine angebliche Aufgabe

  • Pascal Schürmann
 • Publiziert am 04.12.2009

"Völliger Quatsch, das stimmt nicht", schreibt Bernt Lüchtenborg heute in einer Mail an die YACHT. Die "Southland Times" hatte gestern einen Bericht veröffentlicht, aus dem hervorging, dass der Einhandsegler verkündet habe, sein Vorhaben, zweimal um die Welt zu segeln, endgültig aufzugeben und nach Deutschland zurückzukehren.

Lüchtenborg: "Ich hab denen gesagt, dass ich nach der Reparatur das Projekt fortführe und dann nach Deutschland zurückkehre und nicht jetzt während der Reparaturarbeiten von Neuseeland aus."


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: HorizonsLüchtenborgNeuseelandsai2horizons

Anzeige