Radio

Extra-Frequenzen für Weihnachtsgrüße

Die traditionsreiche NDR-Sendung "Gruß an Bord“ wird an Heiligabend über eigens angemietete Frequenzen weltweit ausgestrahlt

Uwe Janßen am 25.11.2019
Weihnachten
Thor Heyerdahl

Festtage fern der Heimat: weihnachtliche Dekoration auf der "Thor Heyerdahl“

Das ist ein echter Klassiker: Schon seit 1953 wird zu Weihnachten der "Gruß an Bord" ausgestrahlt, die Radiosendung ist eine der ältesten der Welt. Darin grüßen die Daheimgebliebenen ihre Verwandten und Freunde unterwegs – Seeleute, die das Fest fernab der Heimat verbringen müssen. Damit dies über Radio auch in diesem Jahr wieder weltweit möglich sein wird, hat der NDR für Heiligabend Sonderfrequenzen angemietet.

Claudia Spiewak, Programmchefin von NDR Info und Chefredakteurin NDR-Hörfunk, sagt: "'Gruß an Bord' ist nicht nur eine der ältesten Radiosendungen der Welt, sondern auch eine der emotionalsten. Auch wenn wir uns heute fast immer und überall erreichen können, so bleibt es doch etwas ganz Besonderes, wenn die Daheimgebliebenen ihre Lieben draußen auf den Weltmeeren grüßen. 'Gruß an Bord' gehört zu Weihnachten und ist für viele einer der Höhepunkte des Radiojahres."

Der Norddeutsche Rundfunk verbreitet die Weihnachtsgrüße am 24. Dezember zu den folgenden Zeiten auf diesen Frequenzen: 

1. Von 19:00 bis 21:00 Uhr UTC (20:00 bis 22:00 Uhr MEZ)

FREQUENZZIELGEBIET
6080 [kHz] Atlantik Nord
11650 [kHz] Atlantik Süd
9800 [kHz] Atlantik / Indischer Ozean (Süd Afrika)
9740 [kHz] Indischer Ozean West
9570 [kHz] Indischer Ozean Ost
6030 [kHz] Europa

2. Von 21:00 bis 23:00 Uhr UTC (22:00 bis 24:00 Uhr MEZ)

FREQUENZZIELGEBIET
6145 [kHz] Atlantik Nord
9830 [kHz] Atlantik Süd
9590 [kHz] Atlantik / Indischer Ozean (Süd Afrika)
9740 [kHz] Indischer Ozean West
9675 [kHz] Indischer Ozean Ost
6155 [kHz] Europa

Zwischen den beiden Sendeblöcken wird die Christmette aus der Kirche St. Maria Magdalena in Bochum-Wattenscheid übertragen.


NDR Info sendet "Gruß an Bord" zunächst von 20.05 bis 22.00 Uhr MEZ. Es folgt von 22.00 bis 23.15 Uhr MEZ die Übertragung der Christmette aus der Kirche St. Maria Magdalena, Bochum-Wattenscheid. Anschließend gibt es bis 24.00 Uhr MEZ den zweiten Teil von "Gruß an Bord".

Uwe Janßen am 25.11.2019

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online