Veranstaltung

Erster NOK-Seglerabend in Kiel

Es ist die größte Modernisierung seiner 120-jährigen Geschichte: Bis 2028 dauert der Ausbau des Kanals. Das hat auch Folgen für die Segler

Karolina Meyer-Schilf am 03.09.2015
SchleuseNOKBrunsb_7.jpg

Der Nord-Ostsee-Kanal: Segler und Berufsschifffahrt auf engem Raum

Die seit 2012 bestehende "Initiative Kiel Canal e.V." setzt sich für den Ausbau des Nord-Ostsee-Kanals ein und lädt nun erstmalig alle interessierten Segler und Freizeitskipper zu einem Seglerabend in die Industrie- und Handelskammer zu Kiel ein.

Die Teilnehmer erwartet ein vielfältiges Informationsprogramm mit Vorträgen über den geplanten Ausbau, die Baumaßnahmen und die Zeitplanung. Für Segler besonders interessant sind die Praxistipps der Kanallotsen für eine sichere Passage. Außerdem gibt es die Gelegenheit, Fragen an die anwesenden Praktiker und Vertreter der Lotsenbrüderschaften, des Wasser- und Schifffahrtsamtes Kiel-Holtenau und der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt des Bundes zu stellen.

Im Anschluss an die Vorträge und die Fragerunde gibt es ein maritimes Beisammensein mit einem Imbiss und der Möglichkeit, Infomaterial speziell für Sportbootfahrer mitzunehmen.

Der Seglerabend findet am Donnerstag, den 17. September, von 18 bis 20 Uhr in der Industrie- und Handelskammer zu Kiel, Bergstraße 2, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung bis zum 13. September wird unter der folgenden E-Mail-Adresse gebeten: office@initiative-kiel-canal.de.

Karolina Meyer-Schilf am 03.09.2015

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online