Bildershow
Ein Nilpferd auf Weltreise – neue Termine

Wegen der großen Nachfrage berichten Judith und Sönke Roever zusätzlich im Januar von ihrer Weltumsegelung

  • Johannes Erdmann
 • Publiziert am 08.12.2010

S. Roever Judith und Sönke auf dem Vordeck der "Hippopotamus"

Ein Nilpferd auf Weltreise – neue Termine

10 Bilder

Ein Nilpferd auf Weltreise – neue Termine

Der größte Saal des Hamburger Zeise-Kinos war bis auf den letzten der 369 Plätze ausverkauft, als die Roevers am Montagabend die Premiere ihrer neuen Bildershow feierten. Noch drei weitere Veranstaltungen sind geplant.

35.000 Seemeilen, 3 Jahre und mehr als 30 Länder. Schwierig, all die vielen Erlebnisse und Eindrücke in zwei Stunden zu zwängen und trotzdem ein allumfassendes Bild der zurückliegenden Reise zu geben. Judith und Sönke Roever ist es trotzdem geglückt. Sie nahmen die Zuschauer einen ganzen Abend lang mit auf ihre Reise durch die Südsee, zeigten herrliche Fotos von Insel-Atollen, Frangipani-Blüten und Korallenriffen — bis manch einer völlig vergaß, dass draußen der kalte Hamburger Winter wartete.

Untermalt von Musik und spannenden wie amüsanten Geschichten zu Land und Leuten sowie dem Leben an Bord, war der Vortrag weit mehr als der obligatorische Dia-Abend. Vielmehr eine bis ins Detail ausgearbeitete Multimedia-Show. Dazu live kommentiert und keinesfalls nur etwas für Wasserratten. Die Zeit verging wie im Fluge, sodass am Ende ein Zuschauer versicherte: "Ich glaube, das waren die kürzesten zwei Stunden meines Lebens."

An drei Terminen bekommen auch Sie die Chance, von den Roevers mit in die Südsee genommen zu werden. Weitere Shows sind dann erst im Herbst 2011 geplant. Doch Sie sollten rechtzeitig Karten buchen.

Adresse:
Zeise-Kinos, Friedensallee 7—9, 22765 Hamburg, Telefon: 040/390 87 70, www.zeise.de

Das Kino hat einen Parkplatz mit 400 Stellplätzen, der über die Behringstraße 5 erreicht werden kann.

Termine:
So. 12.12.2010 11.00 Uhr — Ausverkauft
Mo. 13.12.2010 20:00 Uhr
Neu: So. 09.01.2011 11:00 Uhr
Neu: Mo. 17.01.2011 20:00 Uhr

Weitere Infos:
www.hippopotamus.de


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: 1200 Tage SamstagBildershowDiashowHippopotamusJudithSönke Roever

Anzeige