alle News
Die Reviere der Welt

Großes Spezial über die Typologie der Ozeane, wie Segler die Weltmeere erleben und wodurch die unterschiedlichen Charaktere der Ozeane entstehen

  • Hauke Schmidt
 • Publiziert am 31.10.2006

C.FEVRIER/BLUE GREEN Der Dreimastschoner " Shenandoah" vor Bora Bora in der Südsee. Nur eines der vielen Segelrevier der Welt

Die Vielfalt der See ist grenzenlos. Das tropisches Südsee Paradies von Bora Bora, die heimelige Ostsee oder der raue Charme der Bretagne, sind nur einige Spielarten des faszinierenden Themas Meer.
Wind, Wellen und Strömung sind dabei genauso wichtig, wie die subjektiven Eindrücke jedes Seglers, die das eine oder andere Segelgebiet zum persönlichen Lieblingsrevier werden lassen.

Was unterscheidet den Seegang der Ostsee von der Dünung auf dem Atlantik? Warum sind Ebbe und Flut in der Nordsee so ausgeprägt, im Mittelmeer aber kaum wahrnehmbar? Wodurch werden die großen Meeresströmungen angetrieben?

Die YACHT erläutert auf 20 Seiten Hintergrundwissen zu spannendsten Unterschieden der Ozeane. Erfahren Segler wie Tim Kröger, Bobby Schenk oder Sönke Roever berichten über Ihre ganz persönlichen Begegnungen mit den Weltmeeren.

Aber wie ist es um die Zukunft des größten Ökosystems der Erde bestellt?
Lesen Sie dazu das Interview mit dem Meeresforscher Jean-Michel Cousteau.

YACHT 23/2006 ist ab sofort im Zeitschriftenhandel erhältlich


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: MeereReviereTitel

Anzeige