Orkan "Xaver"
Die Kraft eines schweren Sturms

So tragisch die Folgeschäden auch sind: Die Gewalt eines heftigen Sturms fasziniert. Wir sammeln Fotos bei Facebook – machen Sie mit!

  • Johannes Erdmann
 • Publiziert am 05.12.2013

Johannes Erdmann Aufgewühltes Meer

Heftige Wellen auf der Elbe, entwurzelte Bäume an Land – die Folgen des Orkans "Christian" waren gewaltig. Nun nähert sich Orkantief "Xaver" der deutschen Küste – und soll den Wetterberichten zufolge noch mehr Unheil anrichten als sein Vorgänger.

Wir haben heute die YACHT-Facebookseite für Foto- und Videoposts geöffnet. Wenn Sie also irgendwo einen Snapshot oder ein Video vom Sturm machen, posten Sie es einfach auf unsere Facebookseite, damit auch die anderen Leser daran teilhaben können. Dabei soll es natürlich nicht um eine digitale Form des Katastrophentourismus gehen – sondern vielmehr darum, die beängstigende Gewalt solch eines schweren Orkans live zu erleben. Aber eines ist natürlich klar: Bitte bringen Sie sich selbst nicht in Gefahr.

Hier der Link zur Facebookseite: www.facebook.com/YACHT.Magazin.Online


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: FacebookFotosOrkanVideosXaver

Anzeige