Personalie
Der DSV hat einen neuen Generalsekretär

Dr. Germar Brockmeyer, bislang kommissarisch in dieser Funktion, übernimmt den Posten nun auch regulär

  • Uwe Janßen
 • Publiziert am 29.10.2018
Der neue DSV Generalsekretär Dr. Germar Brockmeyer Der neue DSV Generalsekretär Dr. Germar Brockmeyer Der neue DSV Generalsekretär Dr. Germar Brockmeyer

www.segel-bilder.de Der neue DSV Generalsekretär Dr. Germar Brockmeyer

Aus der Übergangs- wird eine Dauerlösung: Das Präsidium des Deutschen Segler-Verbandes (DSV) hat Germar Brockmeyer mit sofortiger Wirkung zum neuen Generalsekretär berufen. Brockmeyer übt das Amt seit Mai 2018 bereits kommissarisch aus. Seinerzeit war Vorgänger Götz-Ulf Jungmichel von seinen Aufgaben freigestellt worden.

Der DSV erklärt dazu: „Als langjähriger Leiter der öffentlichen Auftragsverwaltung des DSV verfügt der 58-jährige Jurist über eine hohe Expertise in der Segelbranche. ,Ich freue mich sehr, dass wir mit Germar Brockmeyer einen äußerst verantwortungsvollen und erfahrenen Fachmann als Generalsekretär gewinnen konnten', sagt DSV-Präsidentin Mona Küppers. ,In den vergangenen Monaten hat er in kommissarischer Funktion bereits entscheidend dazu beigetragen, dass wir wieder Fahrt aufnehmen und die anstehenden Herausforderungen erfolgreich bewältigen.'"

Brockmeyer wird in seiner neuen Funktion die Geschäftsstelle des DSV in Hamburg und die Außenstelle in Kiel-Schilksee leiten. Der Generalsekretär fungiert als Bindeglied zwischen dem ehrenamtlichen Präsidium und den hauptberuflichen Mitarbeitern des Verbandes.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Deutscher Segler-VerbandDr. Germar Brockmeyer

Anzeige