Refit-Blog Woche 29/30
Dehlya in illustrer Gesellschaft

Kaum von der Hanseboot Ancora Boat Show zurück, parkt unsere Dehlya 25 plötzlich neben einer großen Berühmtheit der deutschen Segelszene

  • Nils Günter
 • Publiziert am 31.05.2017
Unsere Dehlya neben einer echten Berühmtheit Unsere Dehlya neben einer echten Berühmtheit Unsere Dehlya neben einer echten Berühmtheit

YACHT/ Nils Günter Unsere Dehlya neben einer echten Berühmtheit

YACHT/ Nils Günter Die Dehlya auf der HABS 2017

Bei blendendem Wetter strahlte auch fast schon unser Refit-Boot wieder... Wer genauer hinsah, bemerkte aber schnell, was noch alles vor uns liegt. Mittlerweile hat die Dehlya einen hohen Wiedererkennungswert. Das war auf der Hanseboot Ancora Boat Show am vergangenen Wochenende deutlich zu spüren. Viele Besucher der Messe blieben stehen, kletterten aufs Treppchen und warfen einen Blick ins nackte Innere der 25er. Und ebenso viele – unter ihnen auch so mancher Dehlya-Eigner – hatten Fragen zum Projekt. "Wie habt ihr das mit der Kielhydraulik gelöst?", "Wie groß ist denn die Reichweite des Pod-Antriebs?" oder auch: "Baut bitte ein neues Ruder, das würde ich dann sofort kaufen!" Auffällig: Den meisten gefallen die Linien des Van-de-Stadt-Risses auch heute noch. "Schiffig und doch irgendwie modern", hörten wir häufiger.

YACHT/ Nils Günter Die Dehlya auf der HABS 2017

Nach drei Tagen auf Stippvisite in Neustadt an der Ostsee haben wir unsere "Super Sven" – so der Arbeitstitel des Bootes – zu Henning Mittelmann nach Kappeln an die Schlei gebracht. Hier soll nämlich der Innenausbau angefertigt werden – eines der größeren Projekte beim Refit.

YACHT/ Nils Günter Ankunft in Kappeln

Beim Einparken fiel eine Yacht gleich ins Auge. Dieses graue Alu, der grüne Schriftzug... Das ist doch die "Kathena nui" von Wilfried Erdmann! Und so stehen nun zwei ungleiche Boote in trauter Zweisamkeit in der Halle in Kappeln, das eine nach zwei Nonstop-Weltumsegelungen bereits berühmt, das andere will es noch werden – auch wenn es die Leistung der "Kathena nui" nicht erreichen wird. So viel Respekt muss sein!

YACHT/ Nils Günter Unsere Dehlya neben einer echten Berühmtheit


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Dehlya 25Hanseboot Ancora Boat Show 2017Kathena nuiRefitRefit-Blog

Anzeige