Bootsbau
Dehler öffnet Werfttore

Die Werft in Freienohl präsentiert sich erstmals seit Übernahme durch die Hanseyachts AG der Öffentlichkeit

  • Jochen Rieker
 • Publiziert am 02.12.2009

YACHT/K. Andrews Innenansichten von Dehler: Am Samstag ist Tag der offenen Tür in Freienohl

Hauptattraktion am Tag der offenen Tür im Sauerland wird die Varianta 18 sein. Der Kleinkreuzer für unter 10.000 Euro, der eben erst seine Premiere auf der Boot und Fun Berlin hatte, wird gleich fünf Mal gezeigt.

Neben der Varianta 18 werden auch Boote der anderen Marken aus Greifswald präsentiert, darunter eine Moody Classic, eine Dehler 35, eine Hanse 320 sowie ein Motorboot von Fjord (Modell Terne). Sie sind im neu hergerichteten Ausstellungsraum zu sehen, den Dirk Neukirchen vom Hansevertrieb West auf dem Werftgelände übernommen hat.

Doch es ist nicht nur eine regionale Bootsmesse geplant. Bei der Veranstaltung werden auch Führungen durch die Produktionshallen von Dehler angeboten. Auf einer neuen Verkaufsfläche können Besucher zudem Yachtbekleidung von Henri Lloyd sowie Zubehör aus dem Varianta-Programm anschauen und ausprobieren.

Der Tag der offenen Tür im Industriegebiet von Freienohl findet Samstag, den 5. Dezember, von 10 bis 18 Uhr statt.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: DehlerHanseneukrichen

Anzeige