Barcolana
Das Volksfest unter Segeln

Die größte Segelregatta der Welt lockte wieder zahlreiche Segler und Zuschauer an den Golf von Triest. Eindrücke vom Massenspektakel

  • Lasse Johannsen
 • Publiziert am 11.10.2016

Barcolana/Studio Borlenghi Impressionen der 48. Barcolana vor Triest

Seit dem Teilnehmerrekord von 2014 – es gingen mehr als 2000 Segelyachten an den Start – gilt sie als die größte Regatta der Welt. Die übrigen Zahlen lauten 20 000 (Segler), 250 000 (Zuschauer) und die Jahreszahl 1969. Damals startete die erste Barcolana, benannt nach dem Triester Stadtteil Barcola, es gingen 51 Schiffe an den Start.

Massenregatta Barcolana 2016 Triest

26 Bilder

Phänomen Barcolana – die Segelregatta mit geschätzt 2o.000 Seglern auf rund 2000 Teilnehmeryachten und unzähligen Zuschauern ist ein Fest der Superlative.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BarcolanaRegattaTriest

Anzeige