alle News
Das Seglerfest von Walluf

Rheinwoche mit Rekord-Beteiligung

  • Uwe Janßen
 • Publiziert am 18.05.2005

Der Ansturm war so groß wie noch nie zuvor in der immerhin 80-jährigen Tradition der Rheinwoche. Hatte man ursprünglich mit 50 bis 60 Booten gerechnet, so kamen dann tatsächlich 129 Schiffe aus ganz Deutschland.

Die Rheinwoche wird jährlich über Pfingsten auf dem Rhein ausgetragen. Organisiert wird sie von einem oder mehreren Clubs, die sich in der Regattagemeinschaft Rhein mit über 20 Segelclubs zusammengeschlossen haben, um das sportliche Segeln auf dem Rhein zu fördern. 2005 übernahm diese Aufgabe erstmals der Segelclub Rheingau (SCR) mit Sitz in Walluf. Und noch eine Premiere gab es dieses Jahr: Die Wettfahrten fanden alle ausgehend von Walluf statt und nicht wie zuvor als Wanderregatta mit jeweils einem anderen Rheinhafen als Ziel.

Pfingstsamstag, erster Regattatag. Die Erwartungen sind hoch. Aber schon der Blick am Morgen aus dem Fenster bringt die Enttäuschung: grauer Himmel, Regen, nicht ein Hauch von Wind. Die Segler flüchten ins Clubhaus des SCR oder ins große Regattazelt.

Das Wetter ändert sich nicht — die Wettfahrt wird abgesagt.
Pfingstsonntag, zweiter Regattatag. Das richtige Segelwetter ist da: blauer Himmel, Sonne und vor allem ein frischer Westwind von 3 bis 4 Beaufort. Man wird vor zahlreichen Zuschauern am Ufer ungefähr zehn Kilometer zu Tal kreuzen — zurück geht's unter Spinnaker.

Am Pfingstmontag fallen die Wettfahrten wieder aus: Nebel und Flaute.
Das Blaue Band für das zeitschnellste Boot geht an die Tempest "Pfiffchen" mit Steuermann Jörg Fleischer und Vorschoter Ralf Höhler. Der Langsamste braucht über ein Stunde länger.

Am Ende spricht der Präsident des Hessischen Seglerverbandes Winfried Gaumitz sogar die Hoffnung aus, "mit der Ausrichtung der Rheinwoche im Rheingau eine neue Tradition zu begründen".

Weitere Informationen und Ergebnisse unter www.rheinwoche.org


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: EventsRheinwoche

Anzeige