Superyacht-Konferenz
Branchentreff der Superyachten

Unter der Schirmherrschaft von Delius Klasing findet kommenden Februar die zweite Auflage der German Superyacht Conference in Hamburg statt

  • Bendix Hügelmann
 • Publiziert am 08.11.2012

Carlo Borlenghi/Rolex Claus-Peter Offen, Eigner der Wally "Y3K", wird einen Vortrag über Regattaregeln für Maxi-Yachten halten

Die Superyacht-Branche trifft sich in Hamburg. Schon zum zweiten Mal veranstaltet das Magazin "boote Exklusiv" die German Superyacht Conference im maritimen Umfeld der Hansestadt. Sechs international anerkannte Experten werden am 28. Februar 2013 ihr Fachwissen durch anregende Vorträge weitergeben. Die Redner werden sein:

– Claus-Peter Offen, Präsident der International Maxi Association und selbst passionierter Regattasegler mit seiner Wally 100 "Y3K" spricht über Regattaregeln beim Segeln mit Superyachten.

– Berndt Kreisender beleuchtet als Art Consultant die Rolle der Kunst als Ausdrucks- und Einrichtungsmoment an Bord einer Superyacht.

– Matthias Bosse bringt als Yachtkapitän praktische Aspekte ein: "Ideen von Designern in der Praxis", so der Titel seines Vortrags bei der GSC.

– Andrew Winch verschafft als Yachtdesigner einen Einblick in die Entwicklung des Yachtdesigns.

– Frank Neubelt, Yachtdesigner, hält einen Vortrag mit dem Thema "Exploring the World".

– Vincenzo Poerio gibt als Makler ein aktuelles Bild der Situation des Megayacht-Marktes.

Wer sich für die zweite Auflage der German Superyacht Conference anmelden möchte, findet auf der Homepage www.superyacht-conference.com alle Informationen zu den sechs Referenten sowie das Anmeldeformular. Die Teilnahmegebühr (Vorträge, Verpflegung, Happy Hour, Transfer und „Flag Ship"-Party) beträgt 289 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 150 Gäste begrenzt.

Unterstützt wird die German Superyacht Conference von der boot Düsseldorf, der weltgrößten Wassersportmesse, Pantaenius, dem Spezialisten für Yachtversicherungen, und MTU, einer der weltweit führenden Hersteller von Großdieselmotoren und kompletten Antriebssystemen.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: German SuperGerman Superyacht ConferenceGSCy3k

Anzeige