alle News
boot 2003 - Rückschau

Weniger Besucher, mehr Interesse

  • Michael Naujok
 • Publiziert am 28.01.2003

Ein Beispiel von vielen aus dem Bereich hochwertiger Elektronik: Die Weltneuheit von VDO, ein Farb- Seekartenplotter im 19:9-Format, auf den direkt zusätzlich zur Seekarte aktuelle Wetterdaten wie Wind und Wellenhöhen eingespielt werden können. Ein wichtiges Instrument zur sicheren Routenplanung. Infos: www.vdo.com

Obwohl in diesem Jahr nur 320.000 Interessierte zur Boots-Show nach Düsseldorf kamen - 2002 waren es 333.640 - zeigten sich die meisten Aussteller sehr zufrieden mit dem Verlauf.

70 Prozent der Besucher gab an, auf der Messe direkt gekauft zu haben oder mit festen Kaufabsichten gekommen zu sein. Diese ermutigende Aussage hat dazu geführt, dass 89 Prozent der Aussteller auch 2004 wieder in Düsseldorf präsent sein wollen.

Besonders gut liefen die Geschäfte nach Aussagen des Bundesverbandes Wassersportwirtschaft (BWVS) in den Bereichen Navigations-/Kommunikationstechnik sowie Heiz-/Kühl-/Kochtechnik.

Ebenso erfreulich waren die Ergebnisse bei den mittleren bis großen Segelyachten - vor allem durch Kunden aus dem Ausland.

Die nächste boot findet vom 17. bis 25. Januar 2004 statt. Mehr zur Messe: "www.boot-online.de


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: 2002bootErgebnisKartenplotterMesseRückblick

Anzeige