MESSE
Boot & Fun mit Steg für Segelyachten

Die Berliner Messe öffnet am Donnerstag mit einer Neuerung: Das Angebot für Segler ist umfangreicher, in Halle 25 stehen jetzt mehr Yachten

  • Jochen Rieker
 • Publiziert am 19.11.2013

YACHT/A. Hoppenhaus Neu: Yachtsteg der Boot & Fun Berlin 2013

Ein eigener Steg  – gebildet aus zehn 40-Fuß-Containern, die im Zweierpack aneinander gereiht stehen – bildet die Bühne für die wohl interessanteste Innovation der diesjährigen Boot & Fun Berlin.

An diesem Trockendock in Halle 25 liegen zehn aktuelle Fahrtenyachten – alle bequem erreichbar, wie von einem Ponton aus. Darunter so interessante Neuheiten wie die Varianta 37, ein besonders preisgünstiges Elf-Meter-Boot der Hanse-Gruppe für 89.000 Euro, die sportliche Elan 320 oder die schicke Sunbeam 28 – ein Mix aus Daysailer und Cruiser.

Darüber hinaus werden hier gezeigt:

  • Jeanneau 379
  • Jeanneau 33i
  • Elan 210
  • Heol 7.4
  • Balt 27
  • Delphia 26
  • Viko 30
  • Scangaard 24

Der Yachtsteg, an dem auch der YACHT-Stand zu finden ist, bietet Besuchern eine besonders attraktive Möglichkeit, die neuesten Modelle kennenzulernen – wie bei einer In-Water-Boatshow, nur eben auf dem Trockenen. Damit beweist die Messe Berlin einmal mehr ihre Ambitionen, Schritt für Schritt zu den großen drei (Interboot, Hanseboot und boot Düsseldorf) aufzuschließen – auch wenn es bis dahin noch ein weiter Weg ist.

Das Angebot an Segelyachten in Halle 25 wird ergänzt durch weitere Modelle an Einzelständen. So können Besucher in der thematisch breiter gefassten Halle 3.2 bei Allert Marin zum Beispiel die neue Bavaria Cruiser 37 besichtigen. Die Replik der Schweriner Einheitsjolle von 1921 steht in der Klassiker- und Refit-Halle 6.2.

Für eine Übersicht aller Segelboote klicken Sie bitte  hier .

Den detaillierten Hallenplan finden Sie unter diesem Link .

Daneben wartet die Boot & Fun Berlin 2013 mit weiteren interessanten Angeboten auf. Darunter das Segelforum (Halle 25), aber auch die Gebrauchtbootausstellung in Halle 1.2, gleich nach dem Haupteingang Süd in der Jafféstraße. Die feierliche Eröffnung findet bereits am Mittwochabend bei der "Gala-Nacht der Boote" statt (ab 18 Uhr).

Besucher-Infos zur Boot & Fun Berlin 2013

Öffnungszeiten: Donnerstag, 21. 11., bis Sonntag, 24. 11., täglich 10 bis 18 Uhr.

Eintrittspreise: Tageskarte für Erwachsene 10 €, Schüler, Studenten, Behinderte und Gruppen ab 15 Personen jeweils 5 €. Familien-Ticket für zwei Erwachsene mit Kindern bis 14 Jahre 18 €. Zwei-Tagesticket 15 € (gilt für zwei Tage nach Wahl). Comeback-Ticket 6 Euro (wer sein altes Ticket beim Verlassen des Messegeländes am Schalter abgibt, bekommt für 6 Euro ein neues Tagesticket). Kinder unter 6 Jahre dürfen gratis auf die Messe. 


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Boot & Fun Berlin 2013MesseMesse BerlinTopnews_24_2013YACHT-StandYACHT-Steg

Anzeige