Seite 1: Blauwasser
Bobby Schenk: "Um die Welt zu segeln ist nichts Besonderes mehr"

Weltumsegler Bobby Schenk setzt sich zur Ruhe. Im September lud er zu seinem letzten Blauwasserseminar ein. Nun blickt er zurück auf 50 Jahre Langfahrtszene

  • Ursula Meer
 • Publiziert am 16.11.2021
Über ein halbes Jahrhundert Segelgeschichte: Schenk gilt als einer der Pioniere der deutschen Langfahrtszene Über ein halbes Jahrhundert Segelgeschichte: Schenk gilt als einer der Pioniere der deutschen Langfahrtszene Über ein halbes Jahrhundert Segelgeschichte: Schenk gilt als einer der Pioniere der deutschen Langfahrtszene

privat/bobbyschenk.de Über ein halbes Jahrhundert Segelgeschichte: Schenk gilt als einer der Pioniere der deutschen Langfahrtszene

Bobby Schenk, Jahrgang 1939, ist seit den siebziger Jahren auf den Weltmeeren unterwegs gewesen. Als einer der ersten Deutschen startete er gemeinsam mit seiner Frau Karla 1971 eine Weltumsegelung auf der Zehn-Meter-Kunststoffyacht „Thalassa“. Nach vier Jahren kehrten die beiden zurück nach Deutschland und in ihre Berufe als Jurist und Pharmazeutin. Weitere Segelreisen folgten, mit langen Aufenthalten in der Südsee und rund Kap Hoorn.

Gemeinsam startete das Paar auch in andere Abenteuer wie etwa einen Flug über den Südatlantik in einer einmotorigen Maschine oder dessen Überquerung per Schiff ohne Navigationsinstrumente. Die Reise endete damals mit einer Punktlandung auf Barbados.

Über Jahrzehnte befasste sich Schenk zudem mit der Astronavigation und beteiligte sich an der Entwicklung des ersten Navigationscomputers. In zahlreichen Büchern sowie in stets ausverkauften Seminaren gab er sein Wissen an angehende Langfahrtsegler weiter. Seine Webseite www.bobbyschenk.de ist eine der größten, wenn nicht die größte deutschsprachige Informationsquelle für Blauwassersegler.

Auf der nachfolgenden Seite blickt Schenk im YACHT-Interview zurück auf seine Jahre auf See und an Land.

  • 1
    Blauwasser
    Bobby Schenk: "Um die Welt zu segeln ist nichts Besonderes mehr"
  • 2
    Bobby Schenk
    Unermüdlicher Förderer des Fahrtensegelns

Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AstronavigationAstro-NavigationBlauwasserBlauwassersegelnBlauwasser-SpezialBobby SchenkLangfahrtLangfahrtsegelnLangfahrtyacht

  • 24,90 €
    Blauwasserrouten
  • 22,90 €
    Astronavigation
Anzeige