Jahresrückblick
Best of 2017: Januar bis April

2017 war ein Jahr der Rekorde und Sensationen. Die wichtigsten Ereignisse des Jahres zusammengefasst in drei Teilen. Der Jahresauftakt, Teil 1/3

  • Felix Keßler
 • Publiziert vor 3 Jahren
Best of 2017: Januar bis April Best of 2017: Januar bis April Best of 2017: Januar bis April

Yacht/Sven Jürgensen Best of 2017: Januar bis April

Was war los 2017? Wir werfen in gewohnter Manier einen Blick zurück auf die wichtigsten und dramatischsten Segelevents des Jahres. In drei Bilderstrecken (Teil zwei und drei erscheinen an den beiden Weihnachtsfeiertagen) haben wir die Jahres-Highlights für Sie zusammengestellt. Ein Kurztext unter den Bildern informiert über das Ereignis, über einen Link gelangen Sie zu den längeren Meldungen, anderen Artikelstrecken oder Schwerpunkten. Mit den Pfeilen am Bildrand (auf hellem Untergrund schwer zu erkennen) springen Sie zum nächsten Bild.

Viel Spaß und ein besinnliches Weihnachtsfest wünscht die Redaktion der YACHT. 

Jahresrückblick 2017 Teil I: Januar bis April

11 Bilder

Im ersten Teil unseres Jahresrückblicks: Rekorde, fliegende Prototypen und eine festgesetzte Megayacht

Gehört zur Artikelstrecke:

Jahresrückblick 2017


  • Jahresrückblick
    Best of 2017: Januar bis April

    24.12.20172017 war ein Jahr der Rekorde und Sensationen. Die wichtigsten Ereignisse des Jahres zusammengefasst in drei Teilen. Der Jahresauftakt, Teil 1/3

  • Jahresrückblick 2017
    Best of 2017: Mai bis August

    25.12.20172017 war ein Jahr der Rekorde und Sensationen. Die wichtigsten Ereignisse des Jahres zusammengefasst in drei Teilen. Die Jahresmitte, Teil 2/3

  • Jahresrückblick 2017
    Best of 2017: September bis Dezember

    26.12.20172017 war ein Jahr der Rekorde und Sensationen. Die wichtigsten Ereignisse des Jahres zusammengefasst in drei Teilen. Das Jahresende, Teil 3/3

Themen: 2017BavariaBavaria C 57BeneteauClarisse CrémerDehlya 25DSVEYOTYFigaro 3Idec SportJahresrückblickLe Cléac'hLochbrunnerMegayachtenRiminiSunsail


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige