alle News

Barcelona World Race gestern gestartet

Um 13 Uhr Ortszeit machten sich 18 Segler auf neun Booten daran, ihre Open 60’s im Duett so schnell wie möglich um die Welt zu steuern

Mathias Müller am 12.11.2007

Bei Sonnenschein und Wind um die 10 Knoten feuerten Dame Ellen MacArthur (Mitorganisatorin des Rennens) und der Bürgermeister von Barcelona, Jordi Hereu, die Startkanone ab. Begleitet wurde der Start von rund 650 Zuschauerbooten.

Kurz nach dem Start flaute der Wind jedoch erheblich ab. Derzeit sind die Boote nur mit 4 Knoten Fahrt unterwegs in Richtung Gibraltar. Es führt, während die Yachten, bis auf "Educación sin Fronteras", an Ibiza vorbei gesegelt sind, "Estrella Damm", gesteuert von dem in Barcelona lebenden Spanier Guillermo Altadill und dem Amerikaner Jonathan McKee, beide 45 Jahre alt.

Direkt hinter den Beiden segelt mit Vincent Riou und Sébastien Josse auf "PRB" ein Duo, dass zu den Top-Favoriten des Rennens gezählt wird. Auf Rang drei, ebenalls nur eine Seemeilen zurück, segeln Jean-Pierre Dick und Damian Foxall auf "Paprec-Virbac 2".

Mathias Müller am 12.11.2007

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


    ANZEIGE

    Weitere News und Angebote

Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online