alle News
"Allein gegen den Wind" zum letzten Mal

Wilfried Erdmann auf Vortragsreise

  • Sönke Roever
 • Publiziert am 12.10.2004

Vortrag: "Allein gegen den Wind"

Zum letzten Mal geht Wilfried Erdmann mit seiner Dia-Show "Allein gegen den Wind" (wie der gleichnamige Bestseller) auf Vortragsreise, bei der er vier deutsche Städte besucht.

In seinen Vorträgen schildert der wohl bekannteste deutsche Einhandsegler seine 343 Tage dauernde Reise nonstop und gegen die vorherrschenden Windrichtungen um die Welt, die er am 23. Juli 2001 in Cuxhaven beendete.

"In dem Vortrag steckt viel Arbeit", sagt Wilfried Erdmann. Dies betreffe, so der Extremsegler, sowohl die Zeit nach als auch während der Fahrt. Erdmann weiter: "Oft war viel Überwindung nötig, um unterwegs Selbstauslöserfotos zu schießen oder bei stürmischem Wetter mit der Kamera an Deck zu hantieren."

In die 90-minütige Dia-Show mit Überblendtechnik spielt der Einhandsegler Tonbandaufnahmen ein, um dem Zuschauer auch akustisch einen Eindruck seiner abenteuerlichen Fahrt auf der "Kathena nui" zu vermitteln.

Interessenten können Erdmann an folgenden Terminen live erleben:

22. Okt. 2004, 20 Uhr, Konstanz,
Audimax der Uni,
VVK: Kartenhaus, Tel. 07531/908844

24. Okt. 2004, 18 Uhr, Stuttgart,
Hospitalhof Gymnasiumstraße,
VVK: Ticket Center, Tel. 0711/21111540

25. Okt. 2004, 20 Uhr, Tübingen,
Universität Kupferbau, Hörsaal 25,
VVK: Bürger- und Verkehrsverein, Tel. 07071/91360

23. und 24. Nov. 2004, 19.30 Uhr, Dortmund, Harenberg City-Center,
VVK: Harenberg City-Center, Tel. 0231/9056166


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: 2004ErdmannEventsTerminVortrag

Anzeige