alle News
Aktuell: Europas Jahrgangsbeste stehen fest

Am Wochenende verlieh die YACHT auf der boot Düsseldorf zusammen mit zehn Partnern die Oscars der Bootsbranche

  • Matthias Beilken
 • Publiziert am 21.01.2008

In fünf Klassen wurde die international renommierteste Auszeichnung verliehen. Europas Yachten des Jahres 2008 sind: Dragonfly 35 aus Dänemark, die Jeanneau Sun Fast 3200 aus Frankreich, die Sunbeam 34 aus Österreich sowie aus Italien die Sly 42 und die Comet 52 RS.

Fast 400 geladene Gästen warteten am Samstagabend gespannt auf die Prämierung - ein Höhepunkt des alljährlich vom Delius Klasing Verlag veranstalteten Branchentreffs.

Sie erlebten ein kleines Jubiläum. Und die eine oder andere Überraschung. Zum fünften Mal fand die Selektion statt, die über ein halbes Jahr dauert und weltweit ihresgleichen sucht.

Aus über 80 Modellneuheiten wählen die Juroren zunächst die vielversprechendsten Kandidaten in fünf Klassen. Dann folgen zwei mehrtägige Test, bei denen die Yachten zeigen müssen, ob sie die Erwartungen tatsächlich erfüllen können.

Schon die Nominierung ist Gewinn. Doch für fünf Werften erfüllte sich Sonnabend auch die Hoffnung auf den Klassensieg. Erfolgreich waren:

1. In Kategorie I, Yachten bis zehn Meter Länge: die Sun Fast 3200

2. In Kategorie II, Yachten bis zwölf Meter: Sunbeam 34

3. In Kategorie III, Yachten bis 14 Meter: Sly 42

4. In Kategorie IV, Yachten über 14 Meter: Comet 52 RS

5. Und in der erstmals eigens nominierten Klasse der Mehrrumpf-Yachten: der Dragonfly 35

Lesen Sie in YACHT 3/2008 einen großen Bericht über die Kandidaten, die Tests, Kommentare der Testredakteure und eine Analyse über die erfolgreichsten Werften und Nationen in der fünfjährigen Geschichte von Europas Yacht des Jahres.

YACHT tv bringt in Kürze einen Film über die Preisverleihung auf der boot Düsseldorf. Darin: Die Sieger im Kurzporträts.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: 2008European Yacht of the YearEYOTYGewinnerwahl

Anzeige