Speed-Rekord
628 Meilen einhand in 24 Stunden

Thomas Coville hat mit seinem 32 Meter Maxi Trimaran „Sobedo“ das Einhand-Weltrekord-Etmal verbessert

  • Carsten Kemmling
 • Publiziert am 08.12.2008

Sodebo Der 32 Meter lange Rekord-Trimaran "Sodebo"

Der Franzose legte bei seinem Rekordversuch um die Welt in 24 Stunden 628,5 Meilen zurück. Dabei erreichte er eine Durchschnittgeschwindigkeit von 26,19 Knoten. Im Januar diesen Jahres hatte er selber die Marke auf 619 Meilen geschraubt.

„Dieser Speed ist absolut krank“, schreibt der Skipper von Bord. „Für diesen Schnitt muss man regelmäßig über 30 Knoten erreichen. Aber das Schiff liebt diese Bedingungen genauso wie ich.“

Trotz dieses Erfolges ist Coville noch viele Meilen von seinem eigentlichen Ziel entfernt. Er will bei seiner Einhand-Weltumrundung schneller sein als Francis Joyon mit seinem Tri IDEC. Der benötigte 57 Tage.

Coville liegt zur Zeit aber 1190 Meilen hinter seinem Gegner. Er benötigt noch einige Rekord-Etmale, um seinen Gegner zu schlagen.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Sodebo

Anzeige