Werften

Überarbeiteter 45-Fußer von Contest

08.12.2010 Alexander Worms, Fotos: Conyplex - Die vierte Neuvorstellung seit 2009, die 45 CS, zeigt ein modernes Decksdesign und reiht sich damit in die aktuelle Linie ein

Fotograf: © Conyplex

So wird die neue 45 CS aussehen

Auffällig sind vor allem das umlaufende Fensterband und das nahezu ebene Deck im Vorschiffsbereich. Geblieben sind der Rumpf und damit die bekannt guten Segel- und Seeeigenschaften.

Im YACHT-Test in Heft 23/2006 zeigte die Vorgängerin bereits, was eine Contest ausmacht: Beste Verarbeitung, hohe Individualisierbarkeit durch Semi-Custom-Fertigung, ein seegerechtes, einhandtaugliches Deckslayout und die Liebe zum Detail, wie etwa die ausziehbare Espressomaschine in der Pantry. Daran soll sich auch mit der Neuen nichts ändern: „Aus der Kundschaft erreichte uns der Wunsch nach einer neuen 45er, die dem Design der größeren Modelle 50, 57 und 62 CS folgt. Das neue Erscheinungsbild soll allerdings nicht bekannte Contest-Tugenden wie Seegängigkeit und Qualität in den Hintergrund stellen”, so Arjen Conijn, Werftinhaber in dritter Generation.

Die in Vakuuminfusion gebaute Mittelcockpityacht fertigt die Werft unter der strengen Aufsicht von Lloyd’s Register. Der Sandwichrumpf besteht außen aus Iso-Harzen und wird über einem harzgetränkten Balsakern gebaut. Das ist leicht, isoliert und bringt hohe Festigkeit. Die Werft legt hohen Wert darauf, dass die Fertigung komplett in Eigenregie stattfindet. So hat man vollen Einfluss auf die Prozesse und kann regelmäßige Qualitätstests durchführen.

So viel Sorgfalt beschert dem Eigner unbekümmertes Segeln, was seinen Preis hat. Bei 611.000 Euro geht es los. Die Contest 45 CS ist dafür allerdings schon recht komplett ausgestattet, sogar das Teakdeck gehört zum Standardumfang. Bei dem in Düsseldorf auf der boot (Halle 16, Stand C 54) präsentierten Schiff ist es auf Eignerwunsch ein Esthec Deck, ein nachhaltig hergestellter Ersatz für das edle Tropenholz.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Weiterführende Artikel

Eine Nummer größer 03.11.2006 — T&T - News: Eine Nummer größer

Conyplex hat die erfolgreiche 44 CS stark modifiziert und als 45 CS neu herausgebracht. Das Schiff im Test mehr

Guter Jahrgang 17.08.2010 — European Yacht of the Year 2010/2011: Guter Jahrgang

Die Nominierungen stehen fest. Jetzt müssen die auserwählten Yachten der internationalen Fachjury beweisen, wo ihre Stärken liegen. mehr

Neueste Artikel dieser Rubrik

10-m-Vergleich Teil 2: Vogelperspektive: Was bieten die fünf unter Deck? 04.08.2015 — Vergleichstest: 10-m-Familienyachten unter Deck

In Testteil 2 geht es bei den fünf Kandidatinnen um Komfort und Wohnqualität – von skandinavischer Baukunst bis französischer Moderne mehr

Viko S 30 Segeln 2015 04.08.2015 — Viko 30s: Erste Bilder: Preisbrecher im Test

35.500 Euro für ein segelfertiges, fast zehn Meter langes Boot: Das ist ungeschlagen günstig. Was bringt das Schiff aus Polen dafür mit? mehr

Produktion Elan Yachts: Produktion Elan Yachts 04.08.2015 — Werften: Neue Eigentümer für Elan Yachts

Der slowenische Sportartikel-Hersteller Elan ist verkauft worden – damit auch die Produktionen der Marken Elan Yachts und Impression Yachts mehr

Saffier Sc 6.50 Cruise: Saffier Sc 6.50 Cruise  29.07.2015 — Saffier Sc 6.50: Neues Schiff aus der alten Form

Ungebrochene Nachfrage: Die Holländer von Saffier Yachts legen ihr erstes Boot wieder neu auf – aber mit zahlreichen Veränderungen mehr

Karu: <p>
	<iframe allowfullscreen="" frameborder="0" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/xmCcI3ABUTg" width="560"></iframe><iframe allowfullscreen="" frameborder="0" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/xmCcI3ABUTg" width="1280"></iframe></p>
<p class="media_embed">
	http://youtu.be/xmCcI3ABUTg</p>
<p>
	Die neue Jolle aus Flensburg</p> 27.07.2015 — Karu: Neue Jolle: Ersatz für den Piraten?

Ein Bootsbauer, ein Schiffbauingenieur und ein Arzt haben ein Boot gebaut, das für Schulung und sportliches Vergnügen tauglich sein soll mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.