Interboot

Premiere II: Sun Odyssey DS 41

23.09.2012 Johannes Erdmann, Fotos: YACHT / Johannes Erdmann - Die neue Deckssalon-Yacht von Jeanneau bietet reichlich Komfort und ein völlig anderes Innenraum-Layout als ihre Mitbewerberinnen

Die neue Jeanneau Sun Odyssey 41 DS
Fotograf: © YACHT / Johannes Erdmann

Die neue Jeanneau Sun Odyssey 41 DS

Nachdem wir uns gestern, am ersten Messetag der Interboot in Friedrichshafen, die Bavaria 42 Vision angeschaut haben, führte der Weg heute drei Stände weiter und an Deck des französischen Konkurrenzmodells: der Jeanneau Sun Odyssey 41 DS.

Auch die Jeanneau besitzt zwei Räder, Elektrowinschen und ein Docking-System (Aufpreis) per Joystick. Das Cockpit jedoch ist konventionell gehalten: Zwei Sitzbänke, dazwischen ein Cockpittisch, an dessen achterem Ende ein Plotter montiert ist. Der erste Eindruck: Das Schiff ist sehr ergonomisch gestaltet. So besitzt das vordere Ende der Sitzbank einen fließenden Übergang zum Aufbau. So bequem, dass man auf Nachtwachen sicher einschlafen wird.

Unter Deck überrascht das Schiff mit einem Ausbau aus hellem Holz und vielen Fenstern. Die Vorgabe an das Designteam bestand darin, einen Innenraum zu schaffen, aus dem jeder Gast immer einen klaren Blick aufs Meer hat. Das ist selbst in der gewaltigen Achterkabine geglückt, die von der Pantry und dem WC aus zu erreichen ist. Obwohl man unter dem Cockpitboden liegt, wirkt der Raum groß und gemütlich. Eine Liegewiese besser als zu Hause. Das System Achterkabine und Motorinstallation scheint in der Tat neu erfunden worden zu sein, mit Erfolg. Ungenutzten Raum gibt es nicht, man kann einmal um die Maschine herum wandern.

Äußerlich wirkt das Schiff trotz seines durch das Deckshaus hohen Aufbaus sehr gefällig und sportlich, was nicht zuletzt die Chines im Heckbereich bewirken. Der Preis von 184.331 Euro (inkl. MwSt.) ist allerdings etwas höher als bei der Bavaria 42 Vision.

Technische Daten:

Länge über alles: 12,34 Meter

Breite: 3,99 Meter

Tiefgang: 2,10 / 1,55 Meter

Gewicht: etwa 7.860 Kilo

Motor: Yanmar, 40 PS

Weitere Informationen auf www.jeanneau.com

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Weiterführende Artikel

Die neue Bavaria 42 Vision: Die neue Bavaria 42 Vision 22.09.2012 — Interboot: Premiere I: Bavaria 42 Vision

Die kleine Schwester der 46 ist zum ersten Mal auf einer Bootsausstellung zu bestaunen. Und sie macht viel her. Erste Eindrücke mehr

Junge Messebesucher auf der Interboot: Junge Messebesucher auf der Interboot 18.09.2012 — Interboot: Messe-Saisonauftakt am Bodensee

Die Interboot in Friedrichshafen erwartet ab dem 22. September ihre Besucher mit einer neuen Hallenbelegung und buntem Programm mehr

Neueste Artikel dieser Rubrik

Hanseboot-Premieren VI: Bestevaer 55ST: Hanseboot-Premieren VI: Bestevaer 55ST 31.10.2014 — Messeneuheit: Hanseboot-Premieren VI: Bestevaer 55ST

Aluminium und doch mehr als nur Semi-Custom? Dann redet man schnell über die Bestevaer-Reihe von K&M Yachtbuilders aus Makkum mehr

Hanseboot-Premieren IV: Luffe 3.6: Hanseboot-Premieren IV: Luffe 3.6 30.10.2014 — Messeneuheit: Hanseboot-Premieren IV: Luffe 3.6

Seltener Gast: Nach 25 Jahren Abstinenz stellt die dänische Luffe-Werft mit der 3.6 ihr neuestes und zugleich kleinstes Modell aus mehr

Rumpffenster für Comfortina-Modelle: Rumpffenster für Comfortina-Modelle 30.10.2014 — Modellpflege: Comfortina jetzt mit Rumpffenstern

Auf Wunsch für alle Modelle lieferbar – Produktion in Freienohl soll auch weiterhin gewährleistet sein, sagt Geschäftsführer Niels Töbke mehr

Hanseboot-Premieren III: Dragonfly 25: Hanseboot-Premieren III: Dragonfly 25 29.10.2014 — Messeneuheit: Hanseboot-Premieren III: Dragonfly 25

Steckt noch partiell im Harzeimer, ist aber mit neuen Renderings zu sehen: Quornings kleiner Tri mit spannenden Konstruktionsmerkmalen mehr

Hanseboot-Premiere II: X-Yachts XC-45 Mk II: Hanseboot-Premiere II: X-Yachts XC-45 Mk II 28.10.2014 — Messeneuheit: Hanseboot-Premieren II: XC-45 Mk II

Facelift statt Neuentwicklung – auch X-Yachts setzt auf Kontinuität und optimiert sein Luxus-Fahrtenboot nur stilistisch und in Details mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.