Neue Boote

Hanseboot-Premieren II: Carbon 12.0

Das neue Boot von Blank Yacht Design ist ein Leichtbau aus Carbon und trailerbar. So weit so gewöhnlich – wäre da nicht die Länge

Michael Rinck am 01.11.2015
Hanseboot Premieren 2 Carbon 12m Cockpit 2015 SRe_IMG_1384.jpg

Lang und schmal: Gesteuert wird mit Pinne. Fallen, Strecker und Schoten können auf den mittig angeordneten Bedieneinheiten getrimmt werden

Diese Abmessungen sind außergewöhnlich: 12 Meter lang, 2,55 Meter breit und 2850 Kilogramm schwer. Diese Maße resultieren aus dem Wunsch des Eigners, sein Boot ohne Sondergenehmigung per Anhänger zum gewünschten Segelrevier bringen zu können. Die Carbon 12.0 wurde von Blank Yacht Design in konsequenter Leichtbauweise aus Carbon geplant und ist doch eine vollwertige Fahrtenyacht mit Doppelkoje, Salon, Nasszelle und Pantry. 

Fotostrecke: Carbon 12.0

Damit auch die maximal zulässige Höhe von vier Metern auf dem Anhänger nicht überschritten wird, ist der 2,50 Meter tiefe Kiel auf 1,65 Meter aufholbar. Von außen sieht die Carbon 12.0 schon segelfertig aus. Innen fehlt jedoch noch der Innenausbau. Bis der Eigner Walter Pelka, Präsident der Hafen-City-Universität, segeln kann, wird also noch einige Zeit vergehen. Einen Preis hat er uns schon verraten: Die Carbon 12.0 wird etwa 410.000 Euro kosten.

Michael Rinck am 01.11.2015

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online