Werften

Hammer: Varianta mit 44 Fuß gesichtet

06.08.2010 Fridtjof Gunkel, Fotos: M. Goeritz - Erlkönig unterwegs. Bringt Dehler eine Varianta XXL?

Fotograf: © M. Goeritz

Schlanke Erscheinung, zumindest auf dem Foto: Varianta-Versuchsträger

Es war dieser Tage segelnd in den Gewässern vor Rügen zu sehen: Ein sportlich anmutendes 44-Fuß-Boot, gebrandet als Varianta 44. YACHT-Leser Mathias Goeritz hat das Schiff in der Marina von Stralsund fotografiert.

Die Merkmale: moderner Rumpf mit offenem Heck und riesigem Steuerrad mit Schacht im Boden. Außen angreifende Wanten, 7/8-Rigg, flacher Aufbau mit Fenstern und Mittelluk. Stagreiter-Fock mit Schienen auf dem Dach und Fockschoten, die direkt durch Abklemmer auf die Fallenwinschen laufen. Dazu ein German-Cupper-Mainsheet-System.

Auf Anfrage bei Dehlers Mutterfirma, der Hansegroup, erfuhren wir, dass die Werft das Boot als Technologieträger und Ideenfinder einsetzt, der bei der Ausgestaltung der Varianta-Linie für die Zukunft helfen soll. Marketing-Chef Jörn Bock: "Wir untersuchen gerade, ob man nicht nach dem Motto 'think big' einmal ein extremes Boot baut und ob das in die Varianta-Welt passt." Man prüfe ein ganz neues familienfreundliches Konzept in der Einrichtung und Ausstattung. Ob das Schiff eine Varianta wird, hänge von den Erfahrungen ab.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Neueste Artikel dieser Rubrik

Bihan 650: Bihan 650 24.03.2015 — Bihan 650: Küstenhüpfer mit französischem Charme

Mit Gaffelrigg und Schwenkkiel: Die Konstrukteure von Finot/Conq haben einen 6,50 Meter langen Alleskönner entworfen. Der Prototyp schwimmt mehr

Test SK2: Test der SK2 17.03.2015 — Test-Video: Feierabend-Racer mit Neigekiel

Die SK2 ist zwar nur gute fünf Meter lang, bietet aber Technik wie die Großen: Der Neigekiel sorgt für noch mehr Geschwindigkeit mehr

CYD 145: CYD 145 13.03.2015 — CYD 145: Klassisch oben, modern unten

Die italienische Holz-Manufaktur Cantiere De Cesari baut einen interessanten Daysailer aus Holz. Giovanni Ceccarelli hat ihn gezeichnet mehr

Momo: <p>
	aXSX</p> 11.03.2015 — Momo Racing: Deutsches Boot in der Maxi 72 Class

Die sich etablierende ehemals Minimaxi genannten Yachten sind um einen weiteren Neubau reicher. "Momo" ist eine Judel/Vrolijk-Konstruktion mehr

Revolution 29: Revolution 29&nbsp; 06.03.2015 — Revolution 29: Zweite französische Revolution

Platte Nase und komplett aus Aluminium gebaut: Spezieller geht es kaum noch. Das Revolution-Konzept kommt jetzt mit einem größeren Boot mehr

Schlagwörter

HanseVariantaDehler

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.