European Yacht of the Year 2010/2011

Guter Jahrgang

Die Nominierungen stehen fest. Jetzt müssen die auserwählten Yachten der internationalen Fachjury beweisen, wo ihre Stärken liegen.

Michael Good am 17.08.2010

Die Wahl zu Europas Yacht des Jahres geht in die nächste Runde. Eines ist jetzt schon klar: Es wird so spannend werden wie kaum jemals zuvor. Zum Auftakt der Messe boot in Düsseldorf im kommenden Januar heißt es dann wieder: "And the winner is..."

Schon im Juni dieses Jahres haben die Vertreter der elf namhaftesten Segelsportmagazine Europas die Nominierungen von jeweils fünf Yachten in vier Kategorien vorgenommen. Vorschusslorbeeren für die Hersteller und für viele schon fast so gut wie der Sieg. Die Jury segelt, begutachtet und bewertet alle Kandidaten im Anschluss an die Inwater-Boatshows Hiswa in IJmuiden Anfang September sowie der Barcelona International Boat Show Mitte November.

Die nominierten Yachten:

Kategorie Family-Cruiser:
-Bavaria Cruiser 45
-Bénéteau Océanis 58
-Comet 26
-Hanse 445
-Jeanneau Sun Odyssey 409

Kategorie Performance-Cruiser:
-Azuree 40
-Dehler 32
-Elan 350
-Bénéteau First 30
-JPK 1010

Kategorie Luxury-Yachts:
-Contest 57 CS
-Nordship 360 DS
-Sirius 35 DS
-Sunbeam 42.1
-XC-38

Kategorie Special Yachts:
-Corsaire 750 Dash
-J 95
-Knierim P33
-M-34 Archambault
-Saffier 23

Michael Good am 17.08.2010

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online