Hanseyachts

Greifswald bringt neue 575

19.06.2012 Fridtjof Gunkel, Fotos: Werft - Das Schiff kombiniert alte Markenwerte mit neuen Ideen und soll auch den Chartermarkt bedienen. Dazu ist es vergleichsweise günstig

Hanse 575
Fotograf: © Werft

Viele Fenster, viele Kanten, viel Boot: Hanses Neue, die zweitgrößte der Linie

Sie bekommt eine Selbstwendefock, die Fallen und die wichtigsten Schoten sind von den beiden Rädern aus zu bedienen – klar. Und das ansonsten offene Heck erhält eine Klappe, auch nichts Neues mehr. Darunter jedoch wird’s lustig: Die Dingi-Garage schluckt ein fast drei Meter langes Rib mit fest eingebautem Jet-Antrieb, das es bis auf 42 Knoten schaffen soll und drei Personen mitnimmt.  Weiterhin lassen sich die beiden Cockpittische elektronisch absenken und zu einer Liegewiese ummodeln. Neu auch: Die Hanse wird aktiv mit Rollmast angeboten. 

Unter Deck lassen sich bis zu sechs Kabinen installieren, es gehen aber auch drei. Dazu wählt der Käufer zwischen drei Furniersorten, drei Bodenbrettertypen, diversen Polsterstoffen und neun Farben für die Außenhaut. Die Pantry ist längs eingebaut. Erwähnenswert ist der Preis: 403.000 Euro – das ist deutlich günstiger als die direkte Konkurrenz. 

Hanse 575
Fotograf: © Werft

Zwei Tische, breites Heck, reichlich Luken und ein flacher Aufbau

Hanse 575
Fotograf: © Werft

Tochterboot mit Jet-Antrieb: Garage für ein schnelles Rib

Hanse 575
Fotograf: © Werft

Sichtbar eingeschnürte Hecks waren gestern – und Bmax liegt weit achtern

Hanse 575
Fotograf: © Werft

Skeg statt Saildrive und ein amtlicher T-Kiel, dazu reichlich LWL

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Weiterführende Artikel

Mehr Volumen, mehr Komfort 18.06.2011 — Hanse 385: Mehr Volumen, mehr Komfort

Nach drei großen Modellen arbeitet Hanseyachts nun wieder an den mittleren Segmenten. Die neue Hanse 385 kommt als Ersatz für die Hanse 375 mehr

Neuer Stil aus Greifswald 28.03.2011 — Test Hanse 495: Neuer Stil aus Greifswald

Mit ihrer jüngsten Kreation will Hanseyachts topmodernes eigenständiges Design mit mehr Komfort und besserer Segelleistung anbieten mehr

Größte der Größten: Terrasse statt Garage: Der Spoiler soll das Beiboot aufnehmen 19.12.2009 — Test: Größte der Größten

Branchenführer Bénéteau hat mit der Océanis 58 ein neues Flaggschiff in der Fahrtenreihe herausgebracht mehr

Superlativ im Serienbootsbau: Hanse 78 01.09.2011 — Hanseyachts: Superlativ im Serienbootsbau: Hanse 78

Deutschlands zweitgrößte Sportbootwerft plant die mit Abstand größte Serienyacht – eine 78-Fuß-Konstruktion von Judel/Vrolijk & Co mehr

Test: Anlegen per Joystick 19.11.2010 — Manöverspiele: Test: Anlegen per Joystick

Bénéteaus Dock & Go und Jeanneaus 360° Docking-Systeme im Praxis-Test - Das Anlegemanöver als Kinderspiel? Zwei Yachten im Test mehr

Den Dreh raus 25.10.2010 — Technik: Den Dreh raus

Einparken per Joystick – die revolutionären Docking-Systeme von Bénéteau und Jeanneau machen das Anlegen im Hafen zum Kinderspiel. mehr

Neueste Artikel dieser Rubrik

Linjett 34: Linjett 34 20.09.2014 — Linjett 34: Schönheit aus den Schären

Gut sieht sie aus, die Linjett 34 – und so segelt sie auch. Wir haben die kleinste Yacht der Rosättra-Werft gesegelt. Erste Bilder vom Test mehr

Interboot 2014: Interboot 2014  18.09.2014 — Interboot 2014: Stelldichein der Trendsetter

Am Wochenende öffnet die 53. Interboot ihre Tore. Die Messe am Bodensee gibt einen frühen Ausblick über die Neuheiten für die Saison 2015 mehr

Archambault SKA 650: Archambault SKA 650 17.09.2014 — SKA 650: Neuer Mini 6.50 von Archambault

Archambault Yachts will mit dem Serien-Mini SKA 650 von Sam Manuard gegen die Pogo 3 antreten. Für Spannung in der Szene ist gesorgt mehr

Italia: aX 11.09.2014 — Werften: Italia Yachts mit Racer-Linie

Die junge Werft aus Chioggia bei Venedig bringt eine neue sportive Typenreihe für Segler, die sich nach ORCi oder IRC messen wollen mehr

Contest 67CS: Contest 67CS 08.09.2014 — Contest 67CS: Große Contest von Judel/Vrolijk

Contest Yachts zeigt erste Zeichnungen für einen neuen 67-Fußer. Die Pläne für den luxuriösen Performance-Cruiser kommen aus Bremerhaven mehr

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download

Cover Titel Ausgabe Seiten Dateigröße Preis *)
PDF Hanse 355
Vorschau
Hanse 355 21/2010 4 4,24 MB 2,00 €

zum Download

PDF Hanse 445
Vorschau
Hanse 445 1/2011 8 9,04 MB 2,00 €

zum Download

PDF Hanse 495
Vorschau
Hanse 495 8/2011 6 5,47 MB 2,00 €

zum Download

PDF Hanse 545
Vorschau
Hanse 545 8/2010 4 3,63 MB 2,00 €

zum Download

Empfehlungen der Redaktion

Titel: Spektakuläre Superyachten
URL http://www.delius-klasing.de/buecher/Spektakul%C3%A4re+Superyachten.21601.html
ISBN: 978-3-7688-2633-4
Cover: http://www.delius-klasing.de/fm/55/thumbnails/2633.jpg.604629.jpg
Typ: Buch
Preis: 19,90 €
Artikelnummer: 2633
Cover für Spektakuläre Superyachten

Spektakuläre Superyachten

Titel:
URL
ISBN:
Cover:
Typ:
Preis: 0,00 €
Artikelnummer:
Cover für

Titel: Konstruktion und Bau von Yachten
URL http://www.delius-klasing.de/buecher/Konstruktion+und+Bau+von+Yachten.3844.html
ISBN: 978-3-7688-2489-7
Cover: http://www.delius-klasing.de/fm/55/thumbnails/2489.jpg.602752.jpg
Typ: Buch
Preis: 78,00 €
Artikelnummer: 2489
Cover für Konstruktion und Bau von Yachten

Konstruktion und Bau von Yachten

Titel: Superyachten Sail
URL http://www.delius-klasing.de/buecher/Superyachten+Sail.110990.html
ISBN: 978-3-7688-3552-7
Cover: http://www.delius-klasing.de/fm/55/thumbnails/3552.jpg.605503.jpg
Typ: Buch
Preis: 68,00 €
Artikelnummer: 3552
Cover für Superyachten Sail

Superyachten Sail

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.