Seemannschaft Videos

Wie trimmt man Mast und Segel, was macht man, um einen Über-Bord-Gegangenen zu retten, und wie funktioniert eigentlich das Beiliegen bei Sturm? Antworten auf diese und viele weitere Fragen aus dem Bereich "Seemannschaft" bekommen Sie hier.

Bergehilfe für Gennaker: Bergeschlauch für Gennaker Raumwindsegel
Ausprobiert: Bergehilfen für Gennaker 02.05.2014 —

Gennakersegeln bietet einen besonderen Reiz – doch die Bergemanöver schrecken viele ab. Schlauch oder Top-Down-Rollanlagen – was ist besser?

Aufgelaufen – und dann?: Aufgelaufen - und wie man wieder loskommt Grundberührung
Aufgelaufen – und wieder loskommen 18.02.2014 —

Viele dürften es schon erlebt haben: Eben noch die Bö mitnehmen, und schon sitzt man fest. Methoden, wie man wieder in tiefes Wasser kommt

MOB-Training: MOB Training auf der Flensburger Förde Sicherheitstraining
Mann über Bord – und dann? 30.01.2014 —

So sieht es aus der Perspektive eines Über-Bord-Gegangenen aus, wenn sich die Yacht entfernt. Eindrücke vom MOB-Training im Bewegtbild

Die Oceanis 34.2 liegt bei: Beiliegen Praxistipp
Beiliegen, das vergessene Manöver 09.09.2013 —

Das Beidrehen und Beiliegen ist ein bewährtes Mittel, um Ruhe in die Yacht zu bringen. Doch klappt das auch mit modernen U-Spantern?

Vorsegeltrimm: Experte Sören Hansen erläutert den richtigen Vorsegeltrimm Workshop
Vorsegel-Trimm Schritt für Schritt 04.06.2013 —

Das Vorsegel ist am Wind der eigentliche Antrieb einer Yacht. Daher muss es auch korrekt getrimmt sein. Wie das geht, zeigt der Experte

Großsegel-Trimm: Großsegel-Trimm, eine Schritt für Schritt-Anleitung Workshop
Großsegel-Trimm Schritt für Schritt 28.05.2013 —

Mit dem richtig eingestellten Großsegel ist man deutlich komfortabler und natürlich auch schneller unterwegs. Die Anleitung für jeden Segler

1 2

Masttrimm: Masttrimm mit Sören Hansen Workshop Masttrimm Schritt für Schritt

04.05.2013 — Sören Hansen, erfolgreicher Regattasegler und Trimmexperte der Segelmacherei Elvström Sails, erklärt die wichtigsten Handgriffe

Mann über Bord Rettung Mann über Bord

13.09.2010 — Mit welchen Hilfsmitteln kommt man wieder an Bord – wir haben die besten Rettungsmethoden auf der Schlei getestet

Der Schotstek Knotenkunde Der Schotstek

13.07.2009 — Er ist einer der klassischen Knoten und gehört zum seemännischen Repertoire eines jeden Seglers: Der Schotstek dient dazu, zwei Leinen unterschiedlichen Durchmessers zu verbinden

Der Zurrknoten Knotenkunde Der Zurrknoten

21.04.2009 — Mehr Kraft auf der Verzurrleine durch eine eingesteckte Talje

Festmacher richtig werfen und belegen Knotenkunde Festmacher richtig werfen und belegen

16.12.2008 — Eigentlich ist es so etwas wie Grundschulwissen für Segler. Wer sich aber einmal ins Hafenkino setzt, erlebt einige Crews, die das Klassenziel nicht erreichen.

Tauwerk richtig aufschießen Knotenkunde Tauwerk richtig aufschießen

26.08.2008 — Was man bei verschiedenem Tauwerk beachten muss, damit es keine Kinken gibt

Der richtige Dreh Bootsmanöver Der richtige Dreh

17.04.2008 — Die besten Manöver für moderne Fahrtenyachten

Riggtrimm: Die Zollstockmethode Selbst gemacht Riggtrimm: Die Zollstockmethode

11.03.2008 — Mit einem einfachen Hilfsmittel lässt sich der richtige Zug auf die Oberwanten einstellen

Der Spierenstich Knotenkunde Der Spierenstich-Knoten..

13.02.2008 — Sicheres Einknoten von Schäkeln und Karabinern sowie das Verbinden von Leinen. YACHT zeigt, wie der Spierenstich gemacht wird...

Elektronische Navigation Trendreport Elektronische Navigation

01.02.2008 — Messenachlese: Die neuesten Entwicklungen bei Plotter, GPS-Geräten und elektronischen Seekarten aktuell von der boot Düsseldorf 2008

Im Würgegriff: Der Konstriktor-Knoten Knotenkunde Im Würgegriff: Der Konstriktor-Knoten

29.01.2008 — Kleine Knotenkunde, Teil V: der Konstriktor

Bobby Schenk: die optimale Fahrtenyacht; Teil 2 Seminar Bobby Schenk: die optimale Fahrtenyacht; Teil 2

13.12.2007 — Fahrtenseglerguru Bobby Schenk gibt in einem Workshop Tipps zum Kauf des eigenen Bootes

Kreuzknoten und zwei halbe Schläge Knotenkunde Kreuzknoten und zwei halbe Schläge

10.12.2007 — Ohne Knoten geht beim Segeln nichts. YACHT tv erklärt Schritt für Schritt die wichtigsten

Bobby Schenk: die optimale Fahrtenyacht; Teil 1 Seminar Bobby Schenk: die optimale Fahrtenyacht; Teil 1

04.12.2007 — Fahrtenseglerguru Bobby Schenk gibt in einem Workshop Tipps zum Kauf des eigenen Bootes

Der Webleinstek Knotenkunde Der Webleinstek

21.11.2007 — Ohne Knoten geht beim Segeln nichts. YACHT tv erklärt Schritt für Schritt die wichtigsten

1 2

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.