Einhand retour

Masekowitz: Scheitern und Neubeginn

04.03.2016 Nils Günter - Henrik Masekowitz wollte seinen Traum leben – einhand nonstop um die Welt. Im Film spricht er über die Niederlage, und wie es weitergeht

Henrik Masekowitz über das Scheitern seiner Rekordfahrt an Bord der "Croix du Sud"

Im November war der 50-jährige Hamburger von Douarnenez in der Bretagne aus aufgebrochen, um mit seiner Class 40 "Croix du Sud" den Einhand-nonstop-Weltumsegelungsrekord zu brechen und sich einen langgehegten Traum zu erfüllen. YACHT tv begleitete ihn damals fünf Tage lang bis zum Abschied.

Das große Porträt des Seglers, der einhand und nonstop die Welt umrunden will.

Die Akilaria "Croix du Sud", eine Rennyacht vom Typ Class 40, im Bootsporträt bei YACHT tv:

Henrik Masekowitz stellt YACHT tv exklusiv seine Akilaria Class 40 vor, mit der er den Rekord einhand und nonstop um die Welt knacken will
  • Twitter
  • Facebook

Weiterführende Artikel

Henrik Masekowitz Portrait 2015 BSc_IMG_5827 02.03.2016 — Solo mit Stopp: Henrik Masekowitz wieder auf See

Einhand retour statt rundum: Der Hamburger, der seinen Beinbruch auskuriert hat, überführt seine Class 40 "Croix du Sud" zurück nach Hause mehr

masekowitz.eps 19.01.2016 — Masekowitz-Interview: Nonstop-Weltumsegelung gescheitert

Der Einhandsegler Henrik Masekowitz wollte nonstop um die Welt, nach einem Unfall war Schluss. Wie es dazu kam, wie es für ihn weitergeht mehr

Henrik Masekowitz Portrait 2015 BSc_IMG_6281 04.01.2016 — Solo nonstop: Bruderschaft der Einhandsegler

Nach Henrik Masekowitz musste mit Joe Harris auch der andere Class-40-Rekordjäger in Kapstadt Halt machen – mit dem gleichen Problem mehr

Henrik Masekowitz Nonstop Start Bretagne 2015 NGü_8C8A2866 23.12.2015 — Henrik Masekowitz: Weihnachten daheim statt im Südmeer

Der "Einbeinsegler" sitzt nach kurzem Krankenhausaufenthalt im Flieger nach Hamburg, wo er mit der Familie feiern will – Schiff in Kapstadt mehr

Ein Albatros begleitet Henrik Masekowitz auf den letzten Meilen: Stummer Begleiter. Ein  Albatros begleitet Henrik Masekowitz auf den letzten Meilen 20.12.2015 — Solo Nonstop: Vorletzter Tag auf See für Masekowitz

Nach einer Ferndiagnose durch SeaDoc hat sich der Skipper einen Bruch am rechten Fuß zugezogen – Ende der Fahrt alternativlos mehr

Einhandmanöver unter Gennaker: Einhandmanöver unter Gennaker 16.12.2015 — Anleitungsvideo: Einhandmanöver – so geht's, Teil 2

Das Segeln unter Gennaker bereitet vielen immer noch Kopfzerbrechen. Einhandexperte Henrik Masekowitz zeigt, wie es auch allein klappt mehr

Einhandmanöver: Henrik Masekowitz zeigt auf der Ostsee, wie es geht 11.12.2015 — Anleitungsvideo: Einhandmanöver – so geht's, Teil 1

Nützliches Wissen für jeden Segler: Henrik Masekowitz zeigt die hohe Schule des Hochseesegelns und verrät seine persönlichen Tricks mehr

Neueste Artikel dieser Rubrik

Sturm über Cornwall: Sturm über Cornwall 05.08.2016 — Revierporträt: Auf Törn: Sturm über Cornwall

Im zweiten Teil der großen Revierreportage im Südwesten Englands wütet der Sturm. Doch das Alternativprogramm im Hinterland entschädigt mehr

Fowey in Cornwall: Küstenstädtchen Fowey in Cornwall 25.05.2016 — Törnvideo: Cornwall – raue Küste, weicher Kern

Es ist eines der schönsten Reviere an Englands Küste: unterwegs in Cornwall, einem faszinierenden Landstrich mit guten Segelmöglichkeiten mehr

Reise zu den Shetlands 1965: Reise zu den Shetlands 1965 13.05.2016 — YACHT classic 2/2016: Summer of 65 ... Auf zu den Shetlands!

Seit heute ist die neue Ausgabe im Handel. Das Filmdokument zum Heft: Abenteuertörn anno 1965 und weitere Themen aus YACHT classic 2–2016 mehr

Shackleton-Expedition in Südgeorgien: Shackleton-Expedition in Südgeorgien 07.05.2016 — Abenteuertörn: Antarktis – Segeln am Ende der Welt

In dieser Folge des Zweiteilers "Auf Shackletons Spuren" gelangt die Crew nach Südgeorgien und wagt eine riskante Überquerung per Ski mehr

Shackleton-Expedition: Spurensuche in der sommerlichen Antarktis 29.04.2016 — Abenteuertörn: Antarktis – auf Shackletons Spuren

Ein abenteuerlicher Törn in einem Extremrevier inmitten von Sturm, Eis und Schnee. Eine Crew auf Spurensuche, 100 Jahre nach Shackleton mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.