Volvo Ocean Race: Skipper Charles Caudrelier genießt die Champagnerdusche
Volvo Ocean Race Heimsieg für das chinesische Team 27.01.2015 —

Dongfeng Race Team hat die Führung nach Hause gebracht, den ersten chinesischen Etappensieg eingefahren und die Gesamtführung übernommen

1 2 3 4 5 »

Volvo Ocean Race: Dongfeng Race Team auf dem letzten Schlag nach Sanya Volvo Ocean Race Den Heimsieg in Reichweite

26.01.2015 — Dongfeng Race Team führt deutlich auf dem Zielsprint nach Sanya. Die Ankunft wird morgen in den frühen Morgenstunden erwartet

Volvo Ocean Race: Navigator Wouter Verbraak Volvo Ocean Race Unglücks-Navigator Verbraak gefeuert

23.01.2015 — Wouter Verbraak, Navigator des havarierten Teams Vestas Wind, wird beim erhofften Comeback fehlen. Skipper Nicholson hat ihn aussortiert

Volvo Ocean Race: Dongfeng Race Team an der Südspitze von Singapur Volvo Ocean Race Zielsprint: die letzten 1000 Seemeilen

22.01.2015 — Dongfeng Race Team hat sich mit einem komfortablen Vorsprung aus der Malakkastraße gerettet. Doch noch ist nichts entschieden

Volvo Ocean Race: Kartenstudium bei Abu Dhabi Ocean Racing: Die Passage der Malakkastraße wird anspruchsvoll Volvo Ocean Race Vorentscheidung in der Malakkastraße?

19.01.2015 — Das chinesische Boot Dongfeng Racing konnte den Vorsprung aus dem Bengalischen Golf mitnehmen und führt in der Malakkastraße deutlich

Volvo Ocean Race: Blick ins Vorschiff von Team Brunel Volvo Ocean Race Mühsames Treiben in schwülem Klima

16.01.2015 — Ein Flautengebiet hat die Flotte in der Mitte des bengalischen Golfes aufgehalten. Wer ihm zuerst entkommt, könnte den anderen enteilen

Volvo Ocean Race: Mit frischem Wind segelt Dongfeng in die Bucht von Bengalen Volvo Ocean Race Halbzeit: Dongfeng führt deutlich

14.01.2015 — Nach der Hälfte der dritten Etappe gibt es eine klare Hierarchie: Vier Teams jagen das chinesische Boot, SCA sucht den Anschluss

Volvo Ocean Race: Dongfeng Race Team hat das Geschwindigkeitsrennen im Arabischen Meer gewonnen Volvo Ocean Race Im langen Schatten der Insel

12.01.2015 — Die Südspitze Indiens ist erreicht, das zweite Fünftel der Etappe geht zu Ende. Dongfeng Race Team überzeugt mit deutlich mehr Speed

Volvo Ocean Race: Team SCA und Mapfre liefern sich am Ende des Feldes einen Zweikampf Volvo Ocean Race Die Chinesen rauschen nach Hause

08.01.2015 — Dongfeng Race Team hat die Führung behauptet und wieder ausgebaut. Die Konkurrenz hat Mühe zu folgen. Schlangenalarm bei Team Brunel

Volvo Ocean Race: Alvimedica-Navigator Will Oxley beobachtet die gegner: Seit dem Start wird in Sichtweite gesegelt Volvo Ocean Race Statt Bondgirl neun verschwitzte Jungs

05.01.2015 — Team Dongfeng führt auf der Etappe nach China. Die Straße von Hormus ist passiert, Flaute im Golf von Oman. Zeit für andere Gedanken

Volvo Ocean Race: Start im Morgennebel vor Abu Dhabi Volvo Ocean Race Team Abu Dhabi startet mit Vorsprung

03.01.2015 — Die dritte Etappe über 4.642 Seemeilen von Abu Dhabi nach Sanya hat mit einer überlegenen Vorstellung des Heimteams um Ian Walker begonnen

Team Vestas Wind deutet Wiedereinstieg ins Rennen an: Team Vestas Wind deutet Wiedereinstieg ins Rennen an  Volvo Ocean Race Vestas-Chef: "Wir werden zurückkommen"

02.01.2015 — Nach der schweren Havarie im Indischen Ozean wird der VO65 von Team Vestas Wind repariert – Wiedereinstieg ins Rennen wohl erst im Mai/Juni

Volvo Ocean Race: Das Feld beim Trainingsrennen vor Abu Dhabi Volvo Ocean Race In-Port Race live ab 11.00 Uhr

01.01.2015 — Am Freitag, den 2. Januar, messen sich die sechs Teams vor der Küste von Abu Dhabi. Das Race wird live via Internet übertragen

11_Team Vestas Bergung Schiff Maersk 2014 PR_VOR_141219_smart_983A9062 Volvo Ocean Race Havarie-Yacht vom Riff geborgen

22.12.2014 — Der Kadaver des Volvo Ocean 65 "Vestas Wind" wurde in einem Stück vom Riff im Indischen Ozean geholt. Ist er doch zu reparieren?

Onboard Team Vestas Wind: Onboard Team Vestas Wind vor der Strandung Volvo Ocean Race Etappe 2: unbekannter Indischer Ozean

19.12.2014 — Die Route Kapstadt–Abu Dhabi war bis jetzt für Offshore-Rennen völlig unbekannt. Die große Zusammenfassung der zweiten Etappe

Knut Frostad: <p>
	Knut Frostad</p> Volvo Ocean Race "Ich leide mit den Seglern"

19.12.2014 — Knut Frostad, 47, Chef des Volvo Ocean Race, über seine Erkenntnisse nach den ersten Etappen und den Umgang mit der "Vestas"-Havarie

1 2 3 4 5 »

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.