DCNAC-Spezial

YACHT-Talk im Race Village

08.07.2003 - Typen und Themen rund um die DCNAC täglich um 17 Uhr

Christoph Schumann begrüßt heute die Open-60-Crew der "Team 888". Die 146 Fuß lange "Windrose" kommt heute um 18.30 Uhr nach Hamburg.

"Wir haben so viele Wale gesehen, zum Glück sind wir gut versichert." DSV-Vizepräsident und Yacht-Versicherer Harald Baum hatte die Lacher auf seiner Seite. Er freute sich gestern im YACHT-Talk mit Redakteur Christoph Schumann über den erfolgreich beendeten Kampf mit seinem Blankeneser Freund und Gegner Kellinghusen, den er um einige Minuten hinter sich lassen konnte.

Heute geht es im YACHT-Talk auf der Bühne im Race Village um die schnellen Jungs vom Open 60 "Team 888" (ehemals Ellen MacArthurs "Kingfisher") und die Segler der "Walross III" vom Akademischen Segelverein Berlin. Im Zusammenspiel mit Organisationsleiter Henning Rocholl erhält jede neu angekommene Crew einen Silberteller als Erinnerung.

Dazu zählen heute unter anderem die "Rarotonga" aus Berlin, die "Anne Bonnie", die "Iskareen" sowie die "Peter von Seestermühe". Sie hat in Cuxhaven die Crew der untergegangenen Yacht "Monsun" an Bord genommen und wird wie alle anderen von der Hamburger Berufsfeuerwehr mit Fontänen begrüßt. Die große Siegerehrung findet am Freitag, ab 15 Uhr auf der Bühne im Race Village statt.

Zu guter Letzt: Das Restaurant Erich (Erichstraße 19) und die Crew der "Großen Freiheit Nr. 7" laden am Donnerstag, 10. Juli ab 22 Uhr ein zur offiziellen Party (Eintritt 5 Euro, DCNAC-Teilnehmer zahlen nichts). 150 Liter Freibier bringen die Crews in Stimmung.

  • Twitter
  • Facebook

Neueste Artikel dieser Rubrik

Auftakt zur Extreme Sailing Series 2016: <p>
	Auftakt zur Extreme Sailing Series 2016</p> 11.02.2016 — Extreme Series: Zum 10-Jahre-Jubiläum extremer denn je

Die Extreme Sailing Series segelt auf Foils in die Zukunft: Die Mutter aller internationalen Profiserien auf zwei Kufen hat aufgerüstet mehr

WM Clearwater 2016: <p>
	Im Kampf mit den Elementen: 49er-Crew Heil/Pl&ouml;&szlig;el und andere</p> 11.02.2016 — Segeln olympisch: Mehr Kalorien verbrannt als konsumiert

Mastbruchserie hält bei der WM für 49er, 49erFX und Nacra 17 an. Meyer/Stoffers glänzen mit Starkwind-Powerplay, Kohlhoff/Werner rücken vor mehr

Silverrudder: d 09.02.2016 — Silverrudder: Maximal 400 Boote – Anmeldung geöffnet

Zur größten Einhandregatta der Welt, dem Silverrudder, können sich Interessierte jetzt registrieren. Wer früh meldet, spart Gebühren mehr

49er und 49erFX Worlds 2015: <p>
	Tina Lutz und Susann Beucke liegen in der Olympia-Ausscheidung nach der ersten von drei Regatten auf Platz zwei hinter Vicky Jurczok und Anika Lorenz</p> 05.02.2016 — Segeln olympisch: Das Ringen um die Rio-Tickets beginnt

Ab 9. Februar startet für die deutschen Olympiasegler der finale Kampf um die individuellen Rio-Tickets. Im Rampenlicht: 49erFX und Nacra 17 mehr

Monsoon Cup 2016: <p>
	World Match Racing Tour 2015: Finale beim Monsoon Cup</p> 30.01.2016 — Matchracing: Williams mit Willenskraft zum WM-Titel

Weder Psychospielchen des Gegners noch die anspruchsvollen Bedingungen konnten das Team um Ian Williams vom Triumph in Malaysia abhalten mehr

Schlagwörter

DCNAC

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.