Bodensee Rund Um

Unmöglich: "Sonnenkönig" zweimal vorn

11.06.2012 Lars Bolle, Fotos: raidpix.com, Heine - Bei der 62. Rund Um, der größten Segelregatta auf dem Bodensee, heimste ein Name zwei völlig unterschiedlich gewertete Pokale ein

Abendstimmung Bodensee Rund
Fotograf: © raidpix.com

Die führenden Kats segeln in den Abend

Der „Sonnenkönig“ ist eine Mannschaft, das Team trat mit zwei Schiffen an. Einmal mit einem Hightech-Katamaran – der nach 7:29 Stunden ins Ziel kam. Und der zweite „Sonnenkönig“ ist ein Einrumpfboot – eine neue Farr 400, gesteuert von Hannes Waimer vom DOSC. So erklärt sich, dass ein Bootsname sowohl das Blaue Band als auch den Blauen Pokal gewinnen konnte, obwohl es sich dabei um verschiedene Wertungen handelt.

Der Kat "Sonnenkönig" mit Steuermann Stefan Stäheli von der Seglervereinigung Kreuzlingen benötigte 7:29:34 Stunden für die rund 100 Kilometer. Gerade mal 1:37 Minuten später folgte Ralph Schatz mit der "Black Jack" vom Yachtclub Meersburg. Dritter wurde die "Astom" mit Thomas Rüegge, ebenfalls SVK, alle drei Schiffe sind Katamarane.

"Sonnenkönig-Crews
Fotograf: © Heine

Die Crews der beiden "Sonnenkönige", rechts hinten Stefan Stäheli

Den blauen Pokal der Startgruppe 2 gewann das zweite Schiff mit Namen „Sonnenkönig“, eine neue Farr 400. Das Kleine Blaue Band der Startgruppe 3 holte die „Leni“ mit August Hamm vom Motoryachtclub Überlingersee MYCÜ in Konstanz-Wallhausen.

Den 100 Kilometer langen Kurs sind die Teilnehmer von Lindau über Romanshorn nach Konstanz, Überlingen und wieder zurück durch die Nacht gesegelt.

Der Vorjahressieger "Holy Smoke" musste wegen Mastproblemen aufgeben, ein weiterer Katamaran hat den Mast gleich ganz verloren. Alles in allem war die 62. Rund eine nasse Regatta. Entgegen der Wettervorhersage hatte es immer wieder geregnet, je nach Schauer blies der Wind mit 1 bis 3 Beaufort aus Südost bis Nordost. Am Start waren 326 Schiffe mit 2.000 Seglern.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Weiterführende Artikel

Bodenseewoche 2012: Sieger bei den ORC-Racern: Die Farr 400 „Sonnenkönig" 04.06.2012 — Bodenseewoche 2012: Segeln nach badischer Art

„Viel Boot, viel Mensch und viel Wetter", könnte man die Bodenseewoche 2012 zusammenfassen. Natürlich ist das grob vereinfacht mehr

Match Race Germany 2012: Match Race Germany 2012 28.05.2012 — Match Race Germany: Kiwis erobern den Bodensee

Zwei neuseeländische Teams haben das Match Race Germany dominiert: Sieger Phil Robertson verwies seinen Landsmann Laurie Jury auf Platz zwei mehr

37 Ft. Lake Racer: 37 Ft Lake racer 09.05.2012 — 38ft ORC Lake Racer: Hightech und Innovation gebündelt

Judel/Vrolijk & Co zeichnen einen ultra-heißen ORC Racer speziell für Bodensee-Verhältnisse. Gebaut wurde das Boot vor Ort bei Speedwave mehr

YACHT Skippertraining 2012: YACHT Skippertraining 2012 26.02.2012 — Jetzt anmelden: YACHT-Skippertraining 2012

Die Termine stehen fest. Und in Kürze geht's los. Tim Kröger, Markus Wieser und Michael Good machen Sie fit für die Saison 2012 mehr

Neueste Artikel dieser Rubrik

Maserati: Maerati unterwegs auf Rekordjagd 20.10.2014 — Transatlantik: Boris Herrmann auf Rekordjagd

"Maserati" ist in New York gestartet und versucht, den Monohull-Rekord von "Mari-Cha IV" von 2003 zu brechen. Noch läuft es nicht rund mehr

2K Team Racing: <p>
	Neue Segeldisziplin auf dem Vormarsch: 2K Team Racing</p> 18.10.2014 — 2K Team Racing: Alles, nur nicht Letzter werden

Neue Segeldisziplin 2K Team Racing auf dem Vormarsch: Zwei Teams, vier Boote, Mixed-Mannschaften und viel Spaß auf dem Wasser und an Land mehr

DSBL 2014 Travemünde: DSBL 2014 Travem&uuml;nde Die Vereine 16.10.2014 — Champions League: Wer wird Europas Clubmeister?

Am Freitag beginnt die erste Sailing Champions League. 24 Clubs aus 15 Nationen werden dabei sein. Es gibt eine Live-Übertragung mehr

Les voiles de Saint-Tropez 2014: Les voiles de Saint-Tropez 2014 06.10.2014 — Voiles de St. Tropez: Stil und Spaß an der Cȏte d'Azur

In Saint-Tropez ging für viele Eigner die Regattasaison zu Ende. Zum Auftakt ploppten die Spis, zum Schluss nur noch die Champagnerkorken mehr

ESS 2014 Nizza Act 7: <p>
	ESS 2014 Act 7 Nizza: Nils Frei (Alinghi) in Action</p> 06.10.2014 — Extreme Sailing: Wer hat's gewonnen? Die Schweizer!

Nizza blieb beim siebten Akt der Extreme Sailing Series in Schweizer Hand: Alinghi siegte vor dem Realteam und Ben Ainslies Briten mehr

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download

Cover Titel Ausgabe Seiten Dateigröße Preis *)
PDF Farr 400
Vorschau
Farr 400 15/2011 8 7,53 MB 2,00 €

zum Download

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.