DCNAC-Spezial

Über den Atlantik von West nach Ost

17.11.2004 - DCNAC: Eine Teilnehmerin berichtet

Heike Temme segelte die DaimlerChrysler North Atlantic Challenge mit - eine der aufregendsten Erfahrungen ihres Lebens. Sie bringt einen Film über dieses Abenteuer mit, den sie jetzt dem Publikum vorstellt.

Sommer 2003: 63 Yachten mit 570 Seglern - die meisten davon Amateure - aus elf Nationen machen sich auf den 3.600 Seemeilen langen Weg von Newport (USA) nach Hamburg.

Anlass der Atlantiküberquerung war das 100-jährige Bestehen des HVS - des Hamburgischen Vereins Seefahrt. Mit Unterstützung des NYYC (New York Yacht Club) organisierte er eine Regatta, wie es sie in der Geschichte des Segelsports noch nie gab.

Heike Temme war dabei. Sie segelte auf der "World of TUI" mit, die als erstes deutsches Boot die Ziellinie überquerte. Temme berichtet davon am 25. November 2004 in der Segelschule Well Sailing in Hamburg-Altona, Gaußstraße 15, Tel. 040/43 18 90 70. Sie präsentiert einen Film und antwortet auf alle Fragen zu dem Törn über den Großen Teich. Der Eintritt kostet 2,50 Euro, um formlose Anmeldung (E-Mail) wird gebeten: www.well-sailing.de.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Neueste Artikel dieser Rubrik

MRG 2015: Match Race Germany 2015 24.05.2015 — Match Race Germany: Lokalmatador Ellegast im Viertelfinale

Das Konstanzer Team von Tino Ellegast hat sich im Match Race Germany für die Viertelfinalrunde qualifiziert, kämpft um den Halbfinaleinzug mehr

TP52 Super Series 2015: <p>
	TP52 Super Series 2015: Regatta eins vor Valencia</p> 24.05.2015 — TP52 Super Series: Vrolijk-Design siegt vor Valencia

Spektakuläre Saisoneröffnung der TP52 Super Series vor Valencia. Zennströms Vrolijk-Design "Rán" gewann die Leistungsschau am Mittelmeer mehr

Boris Herrmann am Ruder von "Maserati": Boris Herrmann am Ruder von &quot;Maserati&quot; 22.05.2015 — Rekordversuch: "Wie auf einem großen Surfbrett!"

Boris Herrmann über seine letzte Fahrt auf "Maserati" und über den Genuss, ohne Zeitgefühl und Info-Überflutung über den Pazifik zu gleiten mehr

Kieler Woche: <p>
	Kieler Woche Vorschau 2015</p> 19.05.2015 — Kieler Woche: Das Wimbledon des Segelsports kämpft

Für Olympia soll die Kieler Woche wieder werden, was sie immer war: die weltgrößte Regatta. Nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ mehr

Kieler Woche 2014: <p>
	Kandidaten f&uuml;r das Preisgeld in Kiel: die 49er-Europameister Erik Heil und Thomas Pl&ouml;&szlig;el</p> 13.05.2015 — Kieler Woche: Preisgeld wie bei den Weltcups

Die Kieler-Woche-Organisatoren demonstrieren Weltcup-Niveau: olympische und paralympische Teams segeln um bis zu 60.000 Euro Preisgeld mehr

Schlagwörter

DCNAC

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.