DCNAC-Spezial

Über den Atlantik von West nach Ost

17.11.2004 - DCNAC: Eine Teilnehmerin berichtet

Heike Temme segelte die DaimlerChrysler North Atlantic Challenge mit - eine der aufregendsten Erfahrungen ihres Lebens. Sie bringt einen Film über dieses Abenteuer mit, den sie jetzt dem Publikum vorstellt.

Sommer 2003: 63 Yachten mit 570 Seglern - die meisten davon Amateure - aus elf Nationen machen sich auf den 3.600 Seemeilen langen Weg von Newport (USA) nach Hamburg.

Anlass der Atlantiküberquerung war das 100-jährige Bestehen des HVS - des Hamburgischen Vereins Seefahrt. Mit Unterstützung des NYYC (New York Yacht Club) organisierte er eine Regatta, wie es sie in der Geschichte des Segelsports noch nie gab.

Heike Temme war dabei. Sie segelte auf der "World of TUI" mit, die als erstes deutsches Boot die Ziellinie überquerte. Temme berichtet davon am 25. November 2004 in der Segelschule Well Sailing in Hamburg-Altona, Gaußstraße 15, Tel. 040/43 18 90 70. Sie präsentiert einen Film und antwortet auf alle Fragen zu dem Törn über den Großen Teich. Der Eintritt kostet 2,50 Euro, um formlose Anmeldung (E-Mail) wird gebeten: www.well-sailing.de.

  • Twitter
  • Facebook

Neueste Artikel dieser Rubrik

ORC WM 2016: <p>
	ORC-WM 2016: &quot;Bachyachting&quot; im Duell mit &quot;Hansen&quot;</p> 24.07.2016 — 18. ORC WM: Leichtwind-Asse in Kopenhagen gekrönt

Die ORC-Weltmeisterschaft vor Kopenhagen ging am Wochenende mit den letzten Rennen in erneut leichten Winden und der Siegerehrung zu Ende mehr

Drachen-EM 2016: Lipp, Butzmann, Link 22.07.2016 — Drachen-EM: Und zum Finale eine Überraschung

Ein russisches Team hat die Drachen-EM vor St. Petersburg gewonnen. Der Kampf um die Medaillen ging am Finaltag anders aus als viele dachten mehr

Rolex Sydney Hobart Rennen 2014: Rolex Sydney Hobart Rennen 2014: Tag 2 - Zieldurchg&auml;nge 22.07.2016 — Rekordversuch: "Comanche" versucht den Transatrekord

Während Skipper Ken Read als TV-Kommentator in England Dienst tut, startet seine Crew in Kürze von New York aus – Schaffen sie die Bestzeit? mehr

ORC-WM 2016: ORC-WM 2016, Tag 4 22.07.2016 — ORC-WM: Endspurt im Kampf um die WM-Medaillen

Nach Seesegeln "light" müssen die deutschen Crews in Podestnähe zwei Tage vor WM-Ende kämpfen, wenn sie noch Medaillen gewinnen wollen mehr

ORC WM Kopenhagen: ORC WM Kopenhagen 21.07.2016 — ORC-WM in Kopenhagen: Reges Regatta-Treiben im Öresund

138 Boote am Start, darunter 46 deutsche Teams. In Klasse C liegt Dietmar Wendel derzeit auf Platz 1. Aus Dänemark die Bilder der Woche mehr

Schlagwörter

DCNAC

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.