DCNAC-Spezial

"Uca"-Törn gewonnen!

18.07.2003 Katrin Hensel, Fotos: M. Meyer UCA - DCNAC-Preisausschreiben: Der Sieger steht fest

Fotograf: © M. Meyer UCA

"Uca"

Die "Uca" hat die DaimlerChrysler North Atlantic Challenge als schnellstes Schiff beendet. Die YACHT und die Gothaer Versicherung haben einen Törn für zwei Personen auf dem Hightech-Racer verlost.

Folgende Frage musste beantwortet werden: Warum heißt die Yacht von Dr. Klaus Murmann "Uca"?

Von den über 200 Einsendern haben 55 Teilnehmer die korrekte Lösung gewusst: Die Yacht ist nach der Spiegelreflexkamera "Uca-Flex" benannt, die Murmanns Vater in den 50er Jahren in Flensburg produziert hat.

Gewonnen hat Michael Deutmeyer aus Kleve, der zusammen mit seiner Frau einen Tag an Bord des größten deutschen Racers verbringen darf. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen viel Spaß und spannende Stunden auf der Ostsee!

  • Twitter
  • Facebook

Neueste Artikel dieser Rubrik

Silverrudder: d 09.02.2016 — Silverrudder: Maximal 400 Boote – Anmeldung geöffnet

Zur größten Einhandregatta der Welt, dem Silverrudder, können sich Interessierte jetzt registrieren. Wer früh meldet, spart Gebühren mehr

49er und 49erFX Worlds 2015: <p>
	Tina Lutz und Susann Beucke liegen in der Olympia-Ausscheidung nach der ersten von drei Regatten auf Platz zwei hinter Vicky Jurczok und Anika Lorenz</p> 05.02.2016 — Segeln olympisch: Das Ringen um die Rio-Tickets beginnt

Ab 9. Februar startet für die deutschen Olympiasegler der finale Kampf um die individuellen Rio-Tickets. Im Rampenlicht: 49erFX und Nacra 17 mehr

Monsoon Cup 2016: <p>
	World Match Racing Tour 2015: Finale beim Monsoon Cup</p> 30.01.2016 — Matchracing: Williams mit Willenskraft zum WM-Titel

Weder Psychospielchen des Gegners noch die anspruchsvollen Bedingungen konnten das Team um Ian Williams vom Triumph in Malaysia abhalten mehr

MRG 2015: <p>
	Match Race Germany auf dem Bodensee</p> 28.01.2016 — Matchracing: Ohne die Tour, aber mit voller Fahrt

Deutschlands führendes Matchrace verzichtet im Umbruchjahr der World Match Racing Tour auf den Tour-Status, setzt auf die eigene Strahlkraft mehr

Olympische Testregatta in Rio de Janeiro 2015: <p>
	D&uuml;stere Wolken &uuml;ber Rios Olympiarevier</p> 28.01.2016 — Segeln olympisch: Ruheloser Streit um Rios Olympiarevier

Rio Olympiarevier schafft es nicht, dem Rampenlicht der Negativ-Schlagzeilen zu entkommen. Eine Belastung auch für den Welt-Sseglerverband mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.