Open 60

Transat-Rekord zum Greifen nah

26.07.2012 Andreas Fritsch, Fotos: Alex Thomson Racing - Alex Thomson liegt mit seiner "Hugo Boss" 140 Seemeilen vor dem Ziel und rund einen Tag vor dem bestehenden Rekord von Bernard Stamm

hugo Boss
Fotograf: © Alex Thomson Racing

Noch 140 Seemeilen für "Hugo Boss" und Alex Thomson

Gegen Ende wurde es noch einmal richtig zäh. Etwa 400 Meilen vor dem Ziel segelte Thomson mit seinem Open 60 in ein Hochdruckgebiet mit wenig Wind. "Ich habe in den letzten 24 Stunden nur 120 Meilen geschafft. Ziemlich übel im Vergleich zu den rund 400, die ich vorher pro Tag geschafft habe. Ironischerweise hat die Front, vor der ich die ganze letzten Woche bleiben konnte, und mit ihr sehr schnell war, kurz vor dem Ziel nun ein Schwachwindgebiet erzeugt. So musste ich wenden und am Wind nach Norden segeln, um auf die richtige Seite des Wettersystems zu kommen."

Mittlerweile liegt Thomson rund 140 Seemeilen vor dem Ziel und segelt zurzeit einen Schnitt von etwa 11 Knoten. Sein Zieldurchgang vor dem Leuchtfeuer von Lizard Point an der Küste Cornwalls wird im Laufe der Nacht zum Freitag erwartet. Der Rekord für die schnellste Einhand-Transatlantik-Überquerung mit einem Open 60 dürfte damit erstmals unter die Zehn-Tages-Marke fallen. 

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Neueste Artikel dieser Rubrik

Isaf Sailing World Cup 2015: <p>
	Weltcup Miami 2015: Die Nacra-17-Flotte auf dem Kurs</p> 28.01.2015 — Sailing World Cup: Buhl bleibt cool, Meyer/Stoffers stark

Noch segelt die deutsche Nationalmannschaft beim Weltcup vor Miami auf Formsuche. Einige Teams aber überzeugen mit Weltklasse-Leistungen mehr

Isaf Sailing World Cup Miami 2015: <p>
	Isaf Sailing World Cup Miami 2015: St&uuml;rmischer Auftakt</p> 27.01.2015 — Sailing World Cup: "Verrückter" Auftakt vor Miami

Die erste Weltcup-Regatta in diesem Jahr überraschte zum Auftakt mit stürmischen Winden und wilder See. Lutz/Beucke und Buhl stark gestartet mehr

Philipp Buhl bei der WM in Santander: <p>
	Saisonstart f&uuml;r Philipp Buhl und die DSV-Flotte vor Miami</p> 24.01.2015 — Segeln olympisch: Wirkt der Zauber des "Medal Makers"?

Die deutschen Olympiasegler starten am Montag vor Miami in den ersten Weltcup der Saison. Es ist der frühe Formtest für eine lange Saison mehr

Die besten Bilder der Saison: Die besten Bilder der Saison 20.01.2015 — Extreme Sailing: Katamaran-Action in Hamburg

Vor der Elbphilharmonie und der Hafencity segeln im Sommer die 40-Fuß Katamarane in Ufernähe. Auch ein deutsches Team ist geplant mehr

GC 32 Racing Tour: GC 32 Racing Tour 19.01.2015 — GC32 Racing Tour: Fliegende Katamarane vor Kiel

Premiere vor Kiel: Die GC32 Racing Tour macht 2015 Halt in Kiel. Vom 30. Juli bis 2. August sind die Geschosse auf der Innenförde zu Gast mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.