Open 60

Transat-Rekord zum Greifen nah

26.07.2012 Andreas Fritsch, Fotos: Alex Thomson Racing - Alex Thomson liegt mit seiner "Hugo Boss" 140 Seemeilen vor dem Ziel und rund einen Tag vor dem bestehenden Rekord von Bernard Stamm

hugo Boss
Fotograf: © Alex Thomson Racing

Noch 140 Seemeilen für "Hugo Boss" und Alex Thomson

Gegen Ende wurde es noch einmal richtig zäh. Etwa 400 Meilen vor dem Ziel segelte Thomson mit seinem Open 60 in ein Hochdruckgebiet mit wenig Wind. "Ich habe in den letzten 24 Stunden nur 120 Meilen geschafft. Ziemlich übel im Vergleich zu den rund 400, die ich vorher pro Tag geschafft habe. Ironischerweise hat die Front, vor der ich die ganze letzten Woche bleiben konnte, und mit ihr sehr schnell war, kurz vor dem Ziel nun ein Schwachwindgebiet erzeugt. So musste ich wenden und am Wind nach Norden segeln, um auf die richtige Seite des Wettersystems zu kommen."

Mittlerweile liegt Thomson rund 140 Seemeilen vor dem Ziel und segelt zurzeit einen Schnitt von etwa 11 Knoten. Sein Zieldurchgang vor dem Leuchtfeuer von Lizard Point an der Küste Cornwalls wird im Laufe der Nacht zum Freitag erwartet. Der Rekord für die schnellste Einhand-Transatlantik-Überquerung mit einem Open 60 dürfte damit erstmals unter die Zehn-Tages-Marke fallen. 

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Neueste Artikel dieser Rubrik

470er Crews Santander WM 2014: <p>
	Philipp Buhl</p> 19.09.2014 — Segeln olympisch: Klasse um Klasse am Ziel vorbei

Die deutsche Segel-Nationalmannschaft hatte sich für die WM vor Santander viel vorgenommen. Geblieben ist die Hoffnung auf bessere Zeiten mehr

Laser-Weltmeister Nicholas Heiner: Laser-Weltmeister Nicholas Heiner aus Holland 18.09.2014 — Segeln olympisch: "Der größte Aussetzer meines Lebens"

Philipp Buhl strahlt bei der WM auch ohne Medaille. Surfer Toni Wilhelm dagegen agierte mit Brett vor dem Kopf statt unter den Füßen mehr

Philipp Buhl: <p>
	Eines der sch&ouml;nsten Bilder von Philipp Buhl hat Jesus Renedo bei der Trof&eacute; Princesa Sof&iacute;a aufgenommen</p> 17.09.2014 — Segel olympisch: High Noon für den Hoffnungsträger

Philipp Buhl startet am Donnerstag um 12.10 Uhr bei der Isaf-Weltmeisterschaft als Vierter mit Medaillenchancen in das Laser-Finale mehr

Nico Delle Karth/Niko Resch heben ab: WM Santander 2013: Nico Delle Karth/Niko Resch heben ab 17.09.2014 — Segeln olympisch: Nach der Ruhe kam der Sturm

Erst lähmte tagelang eine Flaute das WM-Geschehen vor Santander, dann fielen am Mittwoch stürmische Winde über die Segler her – mit Folgen mehr

Philipp Buhl: <p>
	Buhls Befreiungsschlag &ndash; hier ein Bild von der Sof&aacute; Mapfre</p> 17.09.2014 — Segeln olympisch: Die Mutter aller Befreiungsschläge

Laser-Ass Philipp Buhl hat bei der Isaf-Weltmeisterschaft in Spanien auf einen Tiefschlag mit einem imposanten Comeback geantwortet mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.