Open 60

Transat-Rekord zum Greifen nah

26.07.2012 Andreas Fritsch, Fotos: Alex Thomson Racing - Alex Thomson liegt mit seiner "Hugo Boss" 140 Seemeilen vor dem Ziel und rund einen Tag vor dem bestehenden Rekord von Bernard Stamm

hugo Boss
Fotograf: © Alex Thomson Racing

Noch 140 Seemeilen für "Hugo Boss" und Alex Thomson

Gegen Ende wurde es noch einmal richtig zäh. Etwa 400 Meilen vor dem Ziel segelte Thomson mit seinem Open 60 in ein Hochdruckgebiet mit wenig Wind. "Ich habe in den letzten 24 Stunden nur 120 Meilen geschafft. Ziemlich übel im Vergleich zu den rund 400, die ich vorher pro Tag geschafft habe. Ironischerweise hat die Front, vor der ich die ganze letzten Woche bleiben konnte, und mit ihr sehr schnell war, kurz vor dem Ziel nun ein Schwachwindgebiet erzeugt. So musste ich wenden und am Wind nach Norden segeln, um auf die richtige Seite des Wettersystems zu kommen."

Mittlerweile liegt Thomson rund 140 Seemeilen vor dem Ziel und segelt zurzeit einen Schnitt von etwa 11 Knoten. Sein Zieldurchgang vor dem Leuchtfeuer von Lizard Point an der Küste Cornwalls wird im Laufe der Nacht zum Freitag erwartet. Der Rekord für die schnellste Einhand-Transatlantik-Überquerung mit einem Open 60 dürfte damit erstmals unter die Zehn-Tages-Marke fallen. 

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Neueste Artikel dieser Rubrik

Round Britain 2014 VAruna Ker 51 Kellinghusen PR_rbir14st-246 27.02.2015 — Hochseesegeln: German Offshore Award für "Varuna"

In Hamburg wurde der Senatspreis für die beste deutsche Hochseeyacht in einer internationalen Regatta verliehen. Fünf Boote waren nominiert mehr

First Ship Home: "Phaedo3": First Ship Home: "Phaedo3" 25.02.2015 — Caribbean 600: Phaedo siegt, Maserati muss aufgeben

Bitteres Aus für den Volvo 70 von Giovanni Soldini wegen Problemen mit Kielhydraulik – Mod 70 pulverisiert den Mehrrumpfrekord mehr

Volvo 70 "Maserati" bei der Caribbean 600: Volvo 70 "Maserati" bei der Caribbean 600 24.02.2015 — Caribbean 600: Heiße Positionskämpfe in der Karibik

Navigator Boris Herrmann auf "Maserati" derzeit Zweiter nach IRC – "Rambler 88" und Mod 70 "Phaedo" werden Favoritenrolle gerecht mehr

Primo Cup Credit Suisse J/70 BSC: Beste Bedingungen an Tag 3: zum Fotografieren 11.02.2015 — Regatta: Blankeneser Segelclub siegt vor Monaco

Prima Ergebnis beim Primo Cup: Die Crew der J 70 "Blanker Hans" trotzt widrigen Bedingungen und startet perfekt in die neue Saison mehr

Jugendseglertreffen: Jugendseglertreffen 11.02.2015 — Jugendsegeln: Jugendseglertreffen im "World Café"

Vom 20. bis 22. Februar findet das 21. Jugendseglertreffen in Hachen statt. Neu sind "World Café", Online-Themen-Voting und Trendsport-Spaß mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.