Einhand

Silverrudder Challenge 2016 gesichert

22.01.2016 Jochen Rieker, Fotos: Wolf Hansen, - Nach Wochen des Wartens: Das Solo-Rennen rund Fünen findet statt – Registrierungen in Kürze möglich – Svendborg bleibt Start- und Zielhafen

Silverrudder Rund Fünen 2015_8
Fotograf: © Wolf Hansen

Start in Svendborg. Im September geht's für bis zu 400 Solisten wieder los 

Voriges Jahr um diese Zeit hatten bereits rund 200 Teilnehmer fürs Silverrudder gemeldet. Dieses Jahr dagegen gab es bisher keine Registrierungsmöglichkeit; Homepage und Facebook-Seite waren seit Herbst ohne neue Nachrichten, ohne weitere Informationen. So ruhig blieb es, dass viele Fans und potenzielle Teilnehmer bereits um die Zukunft der Regatta fürchteten.

Wie YACHT online gestern Abend erfuhr, wird das Rennen jedoch wie geplant Ende September stattfinden. Meldungen sollen in wenigen Tagen möglich sein. Das bestätigte ein mit dem Vorgang vertrauter Informant.

Hintergrund der Verzögerungen waren Umstrukturierungen bei "BådNyt", dem dänischen Segelmagazin, das die Silverrudder Challenge 2012 ins Leben gerufen und zum größten Solo-Rennen weltweit entwickelt hatte. Der Verlag, Nordjyske Medier, will den Event künftig nicht mehr in Eigenregie veranstalten und war daher auf der Suche nach einem Nachfolger. 

Der ist jetzt offenbar gefunden. Die Stadt Svendborg, die von Beginn an Start- und Zielhafen des Silverrudder war, wird die Regatta sowie alle damit verbundenen Rechte übernehmen; der Svendborg Amatør Sejlklub bleibt weiterhin Ausrichter und übernimmt die Wettfahrtleitung.

In den nächsten Tagen sollen die Verträge unterschriftsreif sein. Dann wird es auch eine offizielle Mitteilung dazu geben. Veränderungen sind demnach nicht zu erwarten – bis auf den verspäteten Start der Registrierung soll im Grunde alles beim Alten bleiben.

Für die Fans in Deutschland ist es eine gute Nachricht. Viele hatten in den vergangenen Wochen bereits bei der YACHT-Redaktion angefragt, die als Medienpartner für Deutschland zur Popularität der Silverrudder Challenge beigetragen hatte. Wer sich rechtzeitig einen der 400 Startplätze sichern will, erfährt exklusiv hier auf YACHT online in Kürze alle wichtigen Infos zur Registrierung.     

Bis dahin bleibt die Erinnerung an eine sehr gelungene Veranstaltung 2015

Weiterführende Artikel

Silverrudder 2015: Ooops! Jakob Madsen nach Kenterung 21.09.2015 — Silverrudder 2015: Rekordzahlen, Rekordzeiten – und Bruch

Bei der Einhandregatta rund Fünen sorgte frischer Wind für Spannung. Rund 250 Solisten gingen an den Start. Nicht alle kamen ins Ziel mehr

Silverrudder 2015: Silverrudder 2015 17.09.2015 — Silverrudder 2015: Windiger Start für 304 Solisten

Am Freitag früh beginnt für die Teilnehmer der Silverrudder Challenge die 134 Seemeilen lange Regatta rund Fünen – mit bis zu 28 Knoten Wind mehr

Silverrudder 2014 BSc_IMG_4951 16.03.2015 — Einhand rund Fünen: Silverrudder Challenge auf Rekordkurs

Schon jetzt 253 Teilnehmer registriert, die Hälfte davon aus Deutschland – bei 300 Startern ist Schluss. Am Freitag steigt die Meldegebühr mehr

Silver Rudder Fynen Dänemark 2013 SSc_STS_20130920_SilverRudder486 04.11.2014 — Silverrudder 2014: Solo rund Fünen – ein Selbstversuch

Die Einhandregatta Silverrudder zieht immer mehr Skipper in ihren Bann. Diesmal kamen fast 200 Solisten, darunter YACHT-Chef Jochen Rieker mehr

Start zum Silver Rudder 2012: Start zum Silver Rudder 2012 14.08.2013 — Silver Rudder Race: Solo-Rennen rund Fünen mit Melderekord

Die Ende September stattfindende Regatta von Svendborg könnte größtes Einhand-Rennen 2013 werden – mit an die 100 Yachten am Start mehr

Neueste Artikel dieser Rubrik

Extreme Sailing Series 2015 Hamburg: <p>
	Katamaran-Schau in der Hamburger HafenCity</p> 26.07.2016 — Extreme Sailing: Segelspektakel im Hamburger Hafen

Die Extreme Sailing Series gastiert ab Donnerstag in Hamburg – für Segelsportfans ein Leckerbissen. Am Strandkai ist die Aussicht am besten mehr

"Comanche" in den ersten Tagen des Atlantik-Rekordversuchs: &quot;Comanche&quot; in den ersten Tagen des Atlantik-Rekordversuchs 25.07.2016 — Transatlantik-Rekord: Starker Auftakt für "Comanche"

Der 100-Fuß-Maxi wird den Erwartungen gerecht und liegt nach zwei Tagen bereits mehr als 400 Meilen vor Rekordhalter "Mari-Cha IV" mehr

ORC WM 2016: <p>
	ORC-WM 2016: &quot;Bachyachting&quot; im Duell mit &quot;Hansen&quot;</p> 24.07.2016 — 18. ORC-WM: Leichtwind-Asse in Kopenhagen gekrönt

Die ORC-Weltmeisterschaft vor Kopenhagen ging am Wochenende mit den letzten Rennen in erneut leichten Winden und der Siegerehrung zu Ende mehr

Drachen-EM 2016: Lipp, Butzmann, Link 22.07.2016 — Drachen-EM: Und zum Finale eine Überraschung

Ein russisches Team hat die Drachen-EM vor St. Petersburg gewonnen. Der Kampf um die Medaillen ging am Finaltag anders aus als viele dachten mehr

Rolex Sydney Hobart Rennen 2014: Rolex Sydney Hobart Rennen 2014: Tag 2 - Zieldurchg&auml;nge 22.07.2016 — Rekordversuch: "Comanche" versucht den Transatrekord

Während Skipper Ken Read als TV-Kommentator in England Dienst tut, startet seine Crew in Kürze von New York aus – schaffen sie die Bestzeit? mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.