Open 60

Neuer Rekord für Alex Thomson

27.07.2012 Andreas Fritsch, Fotos: Alexthomson Racing - Der Brite segelt mit seiner "Hugo Boss" eine neue Einhand-Bestzeit für Open 60s über den Atlantik: 8 Tage, 22 Stunden, 8 Minuten

hugo boss
Fotograf: © Alexthomson Racing

Neuer Rekordhalter mit 8 Tagen, 22 Stunden, 8 Minuten: Alex Thomson

Er verbesserte damit die zehn Jahre alte Marke des Schweizers Bernard Stamm (10 Tage, 55 Minuten) deutlich. Da das Wetter die letzten drei Tage des Rekords alles andere als ideal war, ein beeindruckender Beleg dafür, wie viel leistungsfähiger die modernen Open 60s heute sind. Denn Thomson hatte die Rücküberführung des Bootes von einem PR-Termin in New York für den Rekordversuch genutzt und nicht, wie sonst üblich, auf ein perfektes Wetterfenster warten können.

Die Bestmarken für die schnellste Überquerung überhaupt, sowohl mit Crew als auch einhand, sind mittlerweile sehr prestigeträchtige Veranstaltungen, die entsprechend dazu führen, dass nur eine Chance hat, wer auf ein wirklich optimales Wetterfenster wartet. Was mitunter wochen- oder sogar monatelang dauern kann. Insofern hat Thomson seine Chance clever genutzt. Vielleicht wird der Rekord in der Kategorie Open 60 nun wieder etwas mehr in den Fokus rücken, und wir sehen einige spannende Versuche, die Marke zu knacken – aber mit Sicherheit erst nach der Vendée Globe, die im November startet.

Thomson äußerte sich kurz nach dem Zieldurchgang vor Lizard Point wie folgt: "Als ich losgefahren bin, war ich nicht sicher, ob es klappt. Und es war hart. Schlafmangel, defekte Instrumente und dauernd den Elementen ausgesetzt sein, das war schwer. Aber es fühlt sich gut an, den Rekord gleich so deutlich verbessert zu haben. Es war für mich eine ideale Trainingseinheit für die Vendée Globe."

  • Twitter
  • Facebook

Neueste Artikel dieser Rubrik

Bundesliga 2016: 2. Liga-Wochenende, Konstanz 28.05.2016 — Bundesliga: Die Süd-Clubs in ihrem Element

Nach neun von 15 Wettfahrten führten die Meister vom DTYC das Klassement bei der zweiten Bundesliga-Begegnung 2016 vor Konstanz souverän an mehr

Team Malizia erstmals bei der GC32-Tour am Start: Team Malizia erstmals bei der GC32-Tour am Start 25.05.2016 — GC32 Tour: Boris Herrmann jetzt auch auf Foils

Rookies auf Flügeln: Für den Yacht Club de Monaco geht der Hamburger Hochsee-Profi morgen erstmals mit Pierre Casiraghi an den Start mehr

Foilen auf der Förde: Fliegen auf der Förde - Geschwindigkeit und spektakuläre Manöver machen den Reiz des Foilens aus 25.05.2016 — Jugend: Foilendes Spektakel auf der Förde

Am Wochenende werden 16 deutsche Jugendteams beim Red Bull Foiling Generation Event in Kiel teilnehmen. 10 000 Besucher werden erwartet mehr

"Kiwi Magic" vor Freemantle: Die "Kiwi Magic" beim Cup 1987 vor Fremantle 25.05.2016 — Cup-Legende: "Kiwi Magic" nach Dänemark verkauft

Der legendäre, erste Kunststoff-Zwölfer KZ 7 segelt in dieser Saison auf der Ostsee und wird vor Flensburg an den Start gehen mehr

Anna Maria Renken Oman Sail Kiel Welcome Race 2014 PR_14-037347-mod70-kiel 24.05.2016 — The Transat Bakerly: Renken als einzige Frau im Ziel

Als sechste von sieben Class 40s erreichte die Deutsche Anna-Maria Renken am frühen Morgen New York. Es war ihre erste Einhandregatta mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.