Jules Verne Trophy

"Idec Sport" passiert Kap Hoorn

23.12.2015 Andreas Fritsch, Fotos: Idec Sport - Heute Morgen passierte das Team von Francis Joyon die magische Landmarke und geht auf die Verfolgung von "Spindrift 2" – es wird schwierig

Boris Kap
Fotograf: © Idec Sport

Boris Herrmann, Kap Hoorn im Hintergrund

Mit nur fünf Seemeilen Abstand passierte die sechsköpfige Crew das Kap, das sie so viel Zeit gekostet hat. Kurz bevor sie es erreichten, blieb "Idec Sport" im Schwachwind hängen, und so konnte der große schwarze Rivale rund 230 Meilen zwischen sich und seinen Verfolger packen. Doch den Moment dürfte die Crew trotzdem genossen haben. Für Boris Herrmann war es bereits die vierte Passage der Landmarke.

Und der Start in den Atlantik sieht alles andere als ideal aus: Direkt um die Falklands warten erneut schwache Winde auf die Segler, das St.-Helena-Hoch reicht außerdem weit nach Westen, der Weg zum Äquator wird kein leichter. Da "Banque Populaire V" damals nach dem Kap relativ gut nach Norden kam, dürfte sich das Team wieder Rückstand auf den Rekord einhandeln.

Boris Kap
Fotograf: © Idec Sport

Boris Herrmann, Kap Hoorn im Hintergrund

Das Team von Dona Bertarelli und Yann Guichard entschied sich für einen Kurs enorm dicht unter Land. Man darf gespannt sein, welche Route Francis Joyon einschlägt. 

Spindrift am Kap Hoorn
  • Twitter
  • Facebook

Neueste Artikel dieser Rubrik

Kieler Woche 2016, Tag 6: Kieler Woche 2016, Tag 6 24.06.2016 — Kieler Woche 2016: KiWo-Highlights: J 70 erleben Hype

Bei den J 70 läuft es wie geschmiert: Zu den Europameisterschaften in der neuen Klasse sind über 90 Boote aus 15 Nationen am Start mehr

Die "Red" mit Kurs auf die norwegische Küste: Die "Red" mit Kurs auf die norwegische Küste 23.06.2016 — Shetland Race: "Red" verhungert kurz vor dem Ziel

Die deutsche Class 40 "Red" nimmt am Pantaenius Shetland Race teil. Nach einer taktischen Fehlentscheidung büßte sie Platz zwei ein mehr

Kieler Woche, Tag 5: Die Highlights des 5. Tages von der Kieler Woche 23.06.2016 — Kieler Woche 2016: KiWo-Highlights: Promi-Alarm

Junioren-Weltmeisterschaft der 470er, letzte Generalprobe vor Rio für die olympischen Klassen und Promi-Team Hoecker, Pflaume und Elton mehr

Kieler Woche 2016: <p>
	&quot;Sportsfreund&quot; und &quot;Silva Neo&quot; trennten am Ende der IDM Seesegeln nur 0.2 Punkte</p> 23.06.2016 — Kieler Woche: Wie Kiel den Segelsport zelebriert

"Sportsfreund" und "X-Day" erkämpfen IDM-Siege. Die Olympioniken sind durchgestartet, die 470er-Junioren-WM und die J70-EM eröffnet mehr

Kieler Woche, Tag 4: Kieler Woche, Tag 4 22.06.2016 — Kieler Woche 2016: KiWo-Highlights: Regatta in Action

Vom Ufer aus zugeschaut und doch gewonnen: Lamay/Willim sichern sich auf spektakuläre Weise den Kieler-Woche-Sieg bei den 29ern mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.