Jules Verne Trophy

"Idec Sport" passiert Kap Hoorn

23.12.2015 Andreas Fritsch, Fotos: Idec Sport - Heute Morgen passierte das Team von Francis Joyon die magische Landmarke und geht auf die Verfolgung von "Spindrift 2" – es wird schwierig

Boris Kap
Fotograf: © Idec Sport

Boris Herrmann, Kap Hoorn im Hintergrund

Mit nur fünf Seemeilen Abstand passierte die sechsköpfige Crew das Kap, das sie so viel Zeit gekostet hat. Kurz bevor sie es erreichten, blieb "Idec Sport" im Schwachwind hängen, und so konnte der große schwarze Rivale rund 230 Meilen zwischen sich und seinen Verfolger packen. Doch den Moment dürfte die Crew trotzdem genossen haben. Für Boris Herrmann war es bereits die vierte Passage der Landmarke.

Und der Start in den Atlantik sieht alles andere als ideal aus: Direkt um die Falklands warten erneut schwache Winde auf die Segler, das St.-Helena-Hoch reicht außerdem weit nach Westen, der Weg zum Äquator wird kein leichter. Da "Banque Populaire V" damals nach dem Kap relativ gut nach Norden kam, dürfte sich das Team wieder Rückstand auf den Rekord einhandeln.

Boris Kap
Fotograf: © Idec Sport

Boris Herrmann, Kap Hoorn im Hintergrund

Das Team von Dona Bertarelli und Yann Guichard entschied sich für einen Kurs enorm dicht unter Land. Man darf gespannt sein, welche Route Francis Joyon einschlägt. 

Spindrift am Kap Hoorn
  • Twitter
  • Facebook

Neueste Artikel dieser Rubrik

"Comanche" in den ersten Tagen des Atlantik-Rekordversuchs: "Comanche" in den ersten Tagen des Atlantik-Rekordversuchs 25.07.2016 — Transatlantik-Rekord: Starker Auftakt für "Comanche"

Der 100-Fuß-Maxi wird den Erwartungen gerecht und liegt nach zwei Tagen bereits mehr als 400 Meilen vor Rekordhalter "Mari-Cha IV" mehr

ORC WM 2016: <p>
	ORC-WM 2016: &quot;Bachyachting&quot; im Duell mit &quot;Hansen&quot;</p> 24.07.2016 — 18. ORC WM: Leichtwind-Asse in Kopenhagen gekrönt

Die ORC-Weltmeisterschaft vor Kopenhagen ging am Wochenende mit den letzten Rennen in erneut leichten Winden und der Siegerehrung zu Ende mehr

Drachen-EM 2016: Lipp, Butzmann, Link 22.07.2016 — Drachen-EM: Und zum Finale eine Überraschung

Ein russisches Team hat die Drachen-EM vor St. Petersburg gewonnen. Der Kampf um die Medaillen ging am Finaltag anders aus als viele dachten mehr

Rolex Sydney Hobart Rennen 2014: Rolex Sydney Hobart Rennen 2014: Tag 2 - Zieldurchg&auml;nge 22.07.2016 — Rekordversuch: "Comanche" versucht den Transatrekord

Während Skipper Ken Read als TV-Kommentator in England Dienst tut, startet seine Crew in Kürze von New York aus – schaffen sie die Bestzeit? mehr

ORC-WM 2016: ORC-WM 2016, Tag 4 22.07.2016 — ORC-WM: Endspurt im Kampf um die WM-Medaillen

Nach Seesegeln "light" müssen die deutschen Crews in Podestnähe zwei Tage vor WM-Ende kämpfen, wenn sie noch Medaillen gewinnen wollen mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.