Regatta-News

DCNAC: Alles über die Regatta des Jahres

31.07.2003, Fotos: - Große Reportage über das Abenteuer Atlantik: Die Härte des Rennens, die Ergebnisse im Detail, die Höhen und Tiefen der Teilnehmer

YACHT 16/03

Die DaimlerChrysler North Atlantic Challenge war einer der Höhepunkte im Regattakalender 2003. Viele sprechen gar vom Hochsee-Rennen des Jahres. Die YACHT, selbst mit drei Redakteuren dabei, schildert in der Titelgeschichte, was die Teilnehmer erlebten, wie schwer die Bedingungen wirklich waren - und warum viele Crews dennoch morgen wieder lossegeln würden.

Auf knapp 20 Seiten und in packenden, bislang unveröffentlichten Fotos von Bord schildern Matthias Beilken, Jörn Bock und Jochen Rieker, was die Faszination der Atlantik-Regatta ausmacht, aber auch vor welche Herausforderungen sich die insgesamt mehr als 600 Teilnehmer gestellt sahen.

Zu Wort kommen nicht nur die Sieger, sondern vor allem engagierte Amateur-Crews und jene, die zum ersten Mal am Start eines derart anspruchsvollen Langstrecken-Rennens waren.

Dazu: Interviews mit "Uca"-Eigner Klaus Murmann über den verlorenen Sieg und mit DaimlerChrysler-Manager Gerhard Rötters über die Chancen für eine Neuauflage der Regatta.

_________________________________

In Heft 18 (ab 13. August am Kiosk, ab 8. August bei den Abonnenten) folgt Teil II des DCNAC-Reports . Darin: Die Technik-Analyse - wie die Schiffe mit den Strapazen der See fertig wurden und warum es so viel Bruch gab.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Neueste Artikel dieser Rubrik

SWC Hyères 2015: <p>
	SWC Hy&egrave;res 2015: Leonie Meyer und Elena Stoffers</p> 26.04.2015 — Weltcup Hyères: Für Olympia kommen sie in Fahrt

Die deutsche Segelnationalmannschaft hat beim Isaf Weltcup vor Hyères Boden gutgemacht und in einigen Disziplinen positiv überrascht mehr

Trofeo Princesa Sofía 2015: <p>
	Mit einem Tagessieg in die Top Ten: Philipp Buhl</p> 25.04.2015 — Weltcup Hyères: Schnell und konsequent zum Sieg

Beim Weltcup vor Hyères kommen die deutschen Leistungsträger Philipp Buhl und Erik Heil/Thomas Plößel in der Schlussphase besser in Fahrt mehr

Isaf Sailing World Cup Hyères 2015: <p>
	Isaf Sailing World Cup Hy&egrave;res 2015: Paul Kohlhoff/Carolina Werner</p> 24.04.2015 — Isaf-Weltcup: Und plötzlich in der Weltspitze

Zwei deutsche Crews überraschen beim Weltcup vor Hyères mit imposanten Sprüngen in die Top Ten. Die Nationalmannschaft holt fünf Tagessiege mehr

Segel-Bundesliga 2014, Regatta 6, Hamburg: <p>
	Deutscher vereinsmeister: NRV</p> 23.04.2015 — Bundesliga: Anpfiff: Vieles neu macht der Mai

Die Bundesliga startet am 1. Mai in ihre dritte Saison. Die Vorbereitungen laufen bei Organisatoren und Liga-Teams auf Hochtouren mehr

Isaf Sailing World Cup 2015: Isaf Sailing World Cup 2015 22.04.2015 — Isaf-Weltcup Hyères: Traumauftakt für Gerz/Szymanski

Die 470er-Crew Ferdinand Gerz und Oliver Szymanski ist fast ideal in den Isaf-Weltcup gestartet. Für Philipp Buhl lief es nicht so cool mehr

Schlagwörter

DCNAC

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.