Checkliste
 
Hier finden Sie zwei Checklisten für die Schiffsübernahme. Haken Sie ab, füllen Sie aus, und Sie haben alles Wissenswerte auf einen Blick. Ausgehend davon, daß Sie zunächst den routinemäßigen Eincheck am Stützpunkt durchlaufen haben, gibt es eine Liste, mit der Sie die Vollständigkeitsüberprüfung noch einmal nachvollziehen können. Sie ist sehr umfassend. Nicht alles muß zwingend an Bord sein, da die Vorschriften von Land zu Land und von Seegebiet zu Seegebiet differieren. Anhand der zweiten Liste können Sie Funktionen überprüfen.
 
1. VORHANDEN

Papiere, Diverses

  • Schiffspapiere, Charterlizenz, Versicherungsnachweise, Formular der Steuerbehörde etc., je nach Land verschieden.
  • Kopie des Chartervertrages?
  • Betriebserlaubnis
  • Quittungen, Steuern, Gebühren
  • Genehmigungsurkunde UKW
  • Betriebsanleitungen einzelner Komponenten wie Motor, Instrumente und Kühlschrank
  • Pläne (Elektrik etc.)
  • Logbuch
  • Sind alle Schlüssel an Bord? Auch für Backskisten, Gasfach, Rettungsinsel?


Angaben zum Schiff

  • Länge .................................... m
  • Breite .................................... m
  • Tiefgang .................................... m
  • Masthöhe über Wasserlinie ............ m
  • Rückgabe der Yacht wann und wo? ....................................


Angaben zum Motor

  • Verbrauch .............................. l/h
  • Tankinhalt ................................. l
  • Marschfahrt-Drehzahl ............... U/min.
  • Geschw. bei Marschfahrt .................. kn
  • Normalwert Öldruck ........................
  • Normalwert Motortemperatur ......... 0C
  • Stand Betriebsstundenzähler ............ h


Motor

  • Tank voll?
  • Motoröl
  • Trichter für Motoröl
  • Einfüllstutzen Kraftstoff
  • Trichter für Kraftstoff
  • Kanister Kraftstoff
  • Motor-Ersatzteile (Ölfilter, Kraftstofffilter, Impeller für Kühlwasserpumpe, Keilriemen)
  • Motor-Werkzeug


Außenborder

  • Ersatzzündkerzen
  • Zündkerzenschlüssel
  • Ersatz-Scherstift
  • Reservekanister


Schlauchboot

  • Paddel
  • Luftpumpe


Rigg/Segel

  • zusätzliche Segel? ..........................................
  • Kurbeln
  • Ersatzmaterial (Leinen, Schäkel, Splinte, Bolzen), wo?
  • Notpinne, wo?


Festmachen

  • 4 Festmacher
  • Fender
  • Anker, Kette, Trosse
  • Länge der Kette ........................ m
  • Länge der Trosse ..................... m
  • Heckanker-Geschirr/ Zweitanker?


Sicherheit

  • Rettungsinsel
  • Seenotsignale
  • Rettungswesten
  • Ersatzpatronen und -tabletten
  • Lifebelts und Sicherheitsleinen
  • Rettungskragen mit Blitzboje
  • Wurfleine
  • Rettungsblitz
  • Feuerlöscher
  • Löschdecke
  • Verbandskasten
  • Radarreflektor
  • Weichholzpropfen für Seeventile
  • Bolzenschneider oder Säge


Decksausrüstung

  • zusätzliche Blöcke
  • Spinnaker- oder Blister-Ausrüstung
  • Notfallmesser
  • Schlagpütz/Eimer
  • Schoten
  • Bootshaken
  • Schrubber
  • Bootsmannsstuhl
  • Sonnensegel


Elektrik

  • bei Schmelzsicherungen: Ersatz?
  • Ersatzbirnen für Positionslaternen
  • Taschenlampen und Batterien


Navigation

  • Seekarten
  • Hafenhandbücher
  • Leuchtfeuerverzeichnis
  • Deviationstabelle für den Kompaß
  • Lineal, Bleistift, Radiergummi, Zirkel
  • Signalhorn
  • Ankerball, Kegel


Werkzeug & Ersatzteile

  • Werkzeug
  • Ersatzteile Winschen
  • Ersatzteile Pumpen
  • Reparaturset Segel
  • Schäkel, Bolzen, Splinte, Tape
  • Ersatzblöcke
  • Ersatzschoten
  • allgemeine Sauberkeit, Kommentar:


  • Ausstattung, Kommentar:



2. FUNKTION

Motor

  • Tankanzeige funktionsfähig?
  • Wie wird der Motor gestartet?
  • Wie wird der Motor abgestellt?
  • Wo liegen Leerlaufstellung,
  • Rückwärts- und Vorwärtsgang?
  • Läuft das Motorraumgebläse?
  • Motorölstand in Ordnung?
  • Getriebeölstand in Ordnung?
  • Wie oft Kontrolle der Ölstände?


Motorstart

  • Motorengeräusche wie üblich?
  • Tritt Kühlwasser aus?
  • Ist die Färbung der Abgase normal?
  • Riecht es im Motorraum auffällig?
  • Erlöschen Ladekontroll- und Öldrucklampe?
  • Stimmt die Leerlaufdrehzahl?
  • Stimmen Temperatur und Öldruck?
  • Wie wird der Motor entlüftet?
  • Wassergeschmierte Stopfbuchse oder Bedienung der Fettpresse nötig?
  • Handstart möglich? Wie?


Außenborder

  • Choke
  • Benzinhahn auf/zu
  • Tankdeckel auf/zu
  • Mischungsverhältnis Kraftstoff


Rigg/Segel

  • Wie werden die Zusatzsegel gefahren? (Fall, Holepunkt etc.)
  • Wie wird gerefft?


Festmachen

  • Anker-Mechanik
  • Anker-Elektrik


Sicherheit

  • Rettungskragen, Blitzboje probieren
  • Wurfleine klarieren
  • Läßt sich die Notpinne aufstecken und bewegen?
  • Besonderheiten:



Decksausrüstung

  • Decksscheinwerfer
  • Taschenlampe


Elektrik

  • Hauptschalter ein-/ausschalten
  • Ladezustand der Batterien prüfen
  • Arbeitet die Starterbatterie des Motors auch für andere Verbraucher?
  • Darf der Kühlschrank auch über die Batterien laufen? Wie lange?
  • Wie wird der Landstrom angeschlossen? Adapter vorhanden?


Instrumente

  • Echolot: auf Unterkante des Kiels oder Wasserlinie geeicht?
  • Windinstrumente (Verklicker in Geradeaus-Richtung oder verdreht?)
  • GPS-Start
  • GPS-Grundfunktionen
    Seekartenbezugssystem GPS:


    Seekartenbezugssystem Karte:



UKW-Sprechfunk

  • Bedienung
  • Rufzeichen:
  • Abrechnungscode:


Navigation

  • Fernglas
  • Handpeilkompaß
  • Radio
  • Wetterberichte, woher?


Pantry

  • Bedienung Gasanlage
  • Reserveflasche
  • Funktion Kocher
  • Bedienung Kühlschrank
  • Bedienung Warmwasserboiler


Trink- und Abwasser

  • Tankinhalt Frischwasser in Liter
  • Füllstand und Anzeige
  • Umschaltventile für Tanks
  • Einfüllstutzen Trinkwasser
  • Schlauch
  • Schalter Wasserpumpe
  • Funktion Toilette
  • Funktion Fäkalientank
  • Fäkalientank leer?
  • Anzeige Fäkalientank?
  • Bedienung E-Bilgepumpen
  • Bedienung Handlenzpumpen
  • Pumpenschwengel
  • Reinigung Saugkörbe
  • Lage der WC-Seeventile
  • Lage übriger Seeventile
  • Beim Segeln mit Krängung zu schließende Seeventile:


  • Wartungszustand und/oder Funktionen:



  • Schäden an der Außenhaut und/oder an Reling etc.:




[nach oben] [zur Hauptseite]