Notrollen

Vorbereitung für den Fall der Fälle

12.02.2013 Lars Bolle, Fotos: YACHT/ H.-G. Kiesel - Festgelegte Notrollen können helfen, Chaos und Schäden bei Seenotfällen zu minimieren. Die Aufgaben­verteilung sollte man üben

Wassereinbruch, ein Schreckensszenario. Gut, wenn jetzt jeder weiß, was er zu tun hat
Fotograf: © YACHT/ H.-G. Kiesel

Wassereinbruch, ein Schreckensszenario. Gut, wenn jetzt jeder weiß, was er zu tun hat

Notrollen sind in der Berufsschifffahrt Pflicht und werden dort ständig geübt, auch bei Hochseeregatten sind sie vorgeschrieben. In einer Notrolle wird schriftlich festgehalten, welche Aufgaben im Notfall von welchem Crewmitglied übernommen werden.

Doch sind Notrollen tatsächlich bei jeder Crew sinnvoll, und sind sie ein Garant gegen Schäden bei Notfällen auf See? Wir haben erfahrene Hochseesegler und Charterskipper gefragt und sehr unterschiedliche Meinungen zu diesem Thema gesammelt.

Dazu: Ein Interview mit August Judel, Ausbildungs-Beauftragter beim Fachverband Segeln Bremen und Befürworter von Notrollen.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Ausgabe kaufen

Neueste Artikel dieser Rubrik

IMG_5908.eps 14.04.2015 — Werftreport: Kleine Yachten – nichts für die Großen

Warum Großserienwerften im Segment unter neun Meter Rumpflänge nicht mitmischen und wie kleine Hersteller trotzdem Boote verkaufen mehr

IMG_2387.eps 14.04.2015 — Seegang: Wellen: mal Freund, mal Feind

An manchen Tagen sind sie das Salz in der Suppe, an anderen machen sie den Segeltag zur Tortur oder werden gar zur Gefahr: Wellen mehr

Fun Regatta Kroatien Kornaten_2013 AFIMG_2902IMG_2902 14.04.2015 — Kroatien: Tipps und News für die Adria

Zum Saisonstart stellen wir die kleinen Inseln des Kvarner im Porträt vor und geben Tipps für den Landgang. Plus: Revier-Update mehr

Test Snatchblöcke Gleistein Barber 2015 MSK-70 14.04.2015 — Beschläge: Im Test: Universelle Umlenker

Ob als Barberholer, zum kurzfristigen Umleiten einer Schot oder am untersetzten Großfall: Blöcke zum Öffnen sind Multitalente mehr

Boreal 52 EYOTY 2015 Bluewater Cruiser: Boreal 52 EYOTY 2015 Bluewater Cruiser 14.04.2015 — Boréal 52: Das Boot für Grünwassersegler

Sie ist Europas Yacht des Jahres 2015 – im Test vor La Rochelle bewies die Boréal 52, warum sie den Titel zu Recht bekommen hat mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.