Deutsche Ostseeküste

Sommertörn vor der Haustür

13.09.2011 Andreas Fritsch, Fotos: M. Amme - Fehmarn und die Lübecker Bucht nehmen viele Crews nicht als vollwertiges Törnziel im Sommer wahr. Ein Fehler, die Küste hat viele Highlights

Ostee
Fotograf: © M. Amme

Sommertörn Lübecker Bucht

Besonders bei Charterseglern scheint es eine Art unbewusster Reflex zu sein: Wer auf Fehmarn oder in Heiligenhafen startet, legt ab mit Kurs gen Norden, Ziel Dänemark. Dabei liegt dort, an der deutschen Küste, bereits ein perfektes Revier für einen Sommertörn. Es gibt tolle Stadthäfen, wie Travemünde oder Heiligenhafen, in denen das touristische Leben brodelt, Marinas direkt neben feinsten Sandstränden wie in Grömitz oder Burgtiefe und besondere Highlights wie die Fahrt direkt bis ins Zentrum der Hansestadt Lübeck. Und natürlich gibt es auch an der deutschen Küste diese kleinen, gemütlichen Vereins- oder Kommunalhäfen, in denen die Segler fast unter sich sind, wie in Lemkenhafen und Orth auf Fehmarn, Niendorf am Festland oder einigen Plätzen an der Trave. Dort trifft man sich abends am Grill, die Kinder keschern am Steg oder spielen mit dem Nachwuchs vom Stegnachbarn, Törnrouten und Tipps werden beim Bierchen ausgetauscht.

Ostee
Fotograf: © M. Amme

Sommertörn Lübecker Bucht

Auch wenn dieser deutscher Sommer gefühlt eigentlich ein langer Herbst war oder gerade besonders deswegen, ist die Lübecker Bucht attraktiv. Denn während der starke Wind und viel Regen lange Schläge nach Dänemark leidvoll und riskant erscheinen ließ, bietet das Revier idealen Schutz: Die Kurse liegen meist halbwinds zum Starkwind aus West, das vorgelagerte Land bietet Abdeckung und damit moderaten Seegang.

Ostee
Fotograf: © M. Amme

Sommertörn Lübecker Bucht

Den ausführlichen Törnbericht für die Entdeckungstour vor der Haustür, plus eine detaillierte Wetter-Anlayse dieses Sommers vom Wetterwelt-Meteorologen Meeno Schrader, finden Sie jetzt in der neuen YACHT, Heft 20, ab Mittwoch, dem 14. September im Zeitschriftenhandel erhältlich. 

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Neueste Artikel dieser Rubrik

Maritime Berufe: YACHT-Cheftester Michael Good wird in die Feinheiten des Laminierens eingeweiht 22.07.2014 — Maritime Berufe: Malochen für den Segelsport

Damit die einen sorglos segeln können, müssen andere schuften. Wir haben acht Menschen einen Tag dabei begleitet – und die Rollen getauscht mehr

Spindrift 2 Maxi Tri Frankreich 2014 PR_©Thierry Martinez-9 22.07.2014 — Maxi-Trimaran: Allein mit dem Rekord-Riesen

"Spindrift 2" ist der größte und schnellste Trimaran der Welt. Der Franzose Yann Guichard will ihn nun einhand segeln. Wir waren dabei mehr

Flensburg gesternheute: Die Flensburger Förde gestern und heute 21.07.2014 — Fotoessay: Reviere im Wandel der Zeit

Wie sah es eigentlich früher aus in Flensburg, Travemünde, im Ruhrpott oder am Bodensee? Alte und neue Fotos offenbaren manche Veränderung mehr

Jahrbücher Vereine 1905 2014 NKr_0714_Atmo_Aufmacher_076 21.07.2014 — Zeitgeschichte: Wie es im Jahrbuche steht

Ein Blick in die historischen Chroniken diverser Vereine zeigt: Im Gründungsjahr der YACHT ging es der deutschen Seglerwelt prächtig mehr

Stowe: Rekord-Reisender Reid Stowe

	  21.07.2014 — Rekordreise: Drei Jahre nonstop reichen ihm nicht

Kein Mensch ist jemals länger auf See unterwegs gewesen als der US-Amerikaner Reid Stowe. Am liebsten wäre er heute noch nicht wieder zurück mehr

Ausgabe kaufen

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.