Deutsche Ostseeküste

Sommertörn vor der Haustür

13.09.2011 Andreas Fritsch, Fotos: M. Amme - Fehmarn und die Lübecker Bucht nehmen viele Crews nicht als vollwertiges Törnziel im Sommer wahr. Ein Fehler, die Küste hat viele Highlights

Ostee
Fotograf: © M. Amme

Sommertörn Lübecker Bucht

Besonders bei Charterseglern scheint es eine Art unbewusster Reflex zu sein: Wer auf Fehmarn oder in Heiligenhafen startet, legt ab mit Kurs gen Norden, Ziel Dänemark. Dabei liegt dort, an der deutschen Küste, bereits ein perfektes Revier für einen Sommertörn. Es gibt tolle Stadthäfen, wie Travemünde oder Heiligenhafen, in denen das touristische Leben brodelt, Marinas direkt neben feinsten Sandstränden wie in Grömitz oder Burgtiefe und besondere Highlights wie die Fahrt direkt bis ins Zentrum der Hansestadt Lübeck. Und natürlich gibt es auch an der deutschen Küste diese kleinen, gemütlichen Vereins- oder Kommunalhäfen, in denen die Segler fast unter sich sind, wie in Lemkenhafen und Orth auf Fehmarn, Niendorf am Festland oder einigen Plätzen an der Trave. Dort trifft man sich abends am Grill, die Kinder keschern am Steg oder spielen mit dem Nachwuchs vom Stegnachbarn, Törnrouten und Tipps werden beim Bierchen ausgetauscht.

Ostee
Fotograf: © M. Amme

Sommertörn Lübecker Bucht

Auch wenn dieser deutscher Sommer gefühlt eigentlich ein langer Herbst war oder gerade besonders deswegen, ist die Lübecker Bucht attraktiv. Denn während der starke Wind und viel Regen lange Schläge nach Dänemark leidvoll und riskant erscheinen ließ, bietet das Revier idealen Schutz: Die Kurse liegen meist halbwinds zum Starkwind aus West, das vorgelagerte Land bietet Abdeckung und damit moderaten Seegang.

Ostee
Fotograf: © M. Amme

Sommertörn Lübecker Bucht

Den ausführlichen Törnbericht für die Entdeckungstour vor der Haustür, plus eine detaillierte Wetter-Anlayse dieses Sommers vom Wetterwelt-Meteorologen Meeno Schrader, finden Sie jetzt in der neuen YACHT, Heft 20, ab Mittwoch, dem 14. September im Zeitschriftenhandel erhältlich. 

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Neueste Artikel dieser Rubrik

Bouwe Bekking: Der Niederländer Bouwe Bekking ist Skipper des Favoriten Team Brunel 08.10.2014 — Interview: Der Dino unter den Skippern

Für Bouwe Bekking ist es das siebte Rennen: Mit seiner diesjährigen Teilnahme bricht der Niederländer den Rekord von Roger Nilson mehr

Teams: Alle Boots-Designs auf einen Blick 08.10.2014 — Renn-Daten: Termine, Route und die Teams

Sieben Mannschaften starten am 11. Oktober zur ersten Etappe nach Kapstadt. Wir stellen sie vor und liefern das komplette Service-Paket mehr

Bau Volvo Ocean 65: Ein fertiger Rumpf eines Volvo Ocean 65 08.10.2014 — Konstruktion: Wie die neue Einheitsklasse entstand

Erstmals starten speziell gefertigte Einheitsklasseyachten, gebaut nach dem Airbus-Prinzip. Sie sind das Ergebnis einer neuen Strategie mehr

Volvo 65 Abu Dhabi: YACHT-Redakteur Lars Bolle (l.) lässt sich von Slipper Ian Walker das Steuern eines Volvo Ocean 65 erklären 08.10.2014 — Reportage: An Bord eines Volvo Ocean 65

Wie segelt sich eine Hightech-Rennyacht der neuesten Generation? YACHT-Redakteur Lars Bolle kurbelte und steuerte, hoffte und litt einen Tag mehr

Sayula II beim Whitbread Round the World Race: Die Sayula II gewann als Erste das Whitbread Round the World Race 08.10.2014 — Historie: Um die Welt mit Bier und Schwedenstahl

1973 startete ein bunter Haufen Segler mit ganz normalen Booten zum ersten Whitbread Round the World Race. Das wäre heute undenkbar mehr

Ausgabe kaufen

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.