Seemannschaft

Sicher bei 6 Beaufort und mehr

18.12.2012 Pascal Schürmann, Fotos: YACHT/H.G.Kiesel - Abwettern auf See. Gute Häfen, schlechte Häfen. Reffen mit Rollanlagen. Erlebnisse auf einem Nordatlantiktörn. Das große Starkwind-Spezial

Sturm
Fotograf: © YACHT/H.G.Kiesel

Arbeit auf dem Vordeck bei Starkwind

Viele Crews bleiben ja lieber im Hafen, sobald Windstärke 6 oder mehr angesagt sind. Dabei haben sie nicht selten Yachten, mit denen man problem- und vor allem gefahrlos selbst durch schweres Wetter kommt. Es mangelt meist vielmehr am eigenen Können oder Selbstvertrauen, an eigener Erfahrung oder bereitwilligen Mitseglern.

Wird man dann auf See von etwas mehr Wind als gewohnt überrascht – von Sturm oder gar schwerem Sturm soll hier gar nicht die Rede sein –, dann macht sich an Bord häufig Unsicherheit breit. Wie soll man reagieren? Den nächsten Hafen oder die nächste Ankerbucht ansteuern oder besser auf See bleiben? Und was ist zu tun, wenn das Boot vielleicht doch gar nicht so optimal auf schwere Bedingungen vorbereitet ist?

Diese und viele weitere Fragen rund ums Thema "Sicher segeln bei viel Wind" beantwortet das große Starkwind-Spezial. Darin auch der Bericht eines erfahrenen Salzbuckels, der während eines stürmischen Nordatlantiktörns wenn auch unfreiwillig seinen Erfahrungsschatz reichlich auffrischen durfte.

Die neue YACHT (Ausgabe 1/2013) ist jetzt im Zeitschriftenhandel erhältich.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Ausgabe kaufen

Neueste Artikel dieser Rubrik

Rettungsinsel Test CREWSAVER Elsfleth 2015 KAn_KA20150410_1785 22.05.2015 — Sicherheit: Letzte Zuflucht oder Katze im Sack?

Wenn die Yacht verloren ist, kommt die Insel zum Einsatz. Was sich dann aus der Tasche schält, kann über Leben und Tod entscheiden mehr

Barcelona World Race 2015 Riechers: Jörg Riechers 22.05.2015 — Barcelona World Race: Interview mit Jörg Riechers

Der Hamburger ist beim Zweihand-Race Sechster geworden. Im Interview erinnert er sich an die wichtigsten Momente und verrät seine Pläne mehr

5 Tipps Ausflug Holland 2014 MAM_DSC5483: <p>
	Segelyacht auf den Kan&auml;len zwischen Amsterdam und Haarlem</p> 21.05.2015 — Holland-Spezial: Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Ob Waddenzee, IJsselmeer, Friesische Seen oder Scheldemündung, im Holland wird jeder Segler glücklich. Und stets gibt es Neues zu entdecken mehr

Elbe: <p>
	Der Schweinesand vor Hamburg-Blankenese: So nah lieben Gro&szlig;stadt und Naturidyll beieinander</p> 20.05.2015 — Revier-Spezial: Hamburg und die Elbe – das große Extra

Millionen-Metropole in betörender Flusslandschaft: Ausführlicher Sonderteil über ein einzigartiges Segelgebiet. Mit Törntipps von Insidern mehr

Mittwochsregatta Stralsund: Start zur Mittwochsregatta auf dem Strelasund 12.05.2015 — Report: Regatta – immer wieder mittwochs

Mittwochsregatten gehören zum festen Programm im Vereinsleben. Was ihren Reiz ausmacht und wie sich Anfänger auf der Bahn behaupten können mehr

Schlagwörter

StarkwindSpezialSturm

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.