Helia 44

Segelvergnügen auf drei Ebenen

16.01.2013 Michael Good, Fotos: YACHT/P. Contin - Stilvolles Genießen: Fontaine Pajot bringt den Fahrtenkatamaran mit noch mehr Möglichkeiten für Entspannung und Erholung an Bord

Helia 44
Fotograf: © YACHT/P. Contin

Helia 44

Der Helia 44 übernimmt im Programm von Fountaine Pajot die Position des erst vor vier Jahren vorgestellten Orana 44 (Test in YACHT 18/08). Die Überarbeitung brachte eine Reihe von durchdachten und gelungen umgesetzten Modifikationen. Augenfälligstes Beispiel dafür ist der neuartige Lounge-Bereich, eine Sitzgruppe mit Sonnenliegen oben auf dem Dach. Hier sitzen und sonnen sich die Mitsegler bei schönem Wetter komfortabel, sicher und mit herrlicher Aussicht. Neu ist auch die Auslegung des seitlich erhöhten Arbeitcockpits. Der Steuerstand ist jetzt zurückversetzt angebaut, weg vom Kajütschott und weg von den Leinen, Winschen und Stoppern. 

Helia 44
Fotograf: © YACHT/P. Contin

Helia 44

Die Konstruktion von Berret/Racoupeau soll sich nicht nur konstruktiv, sondern auch optisch absetzen. Im Vergleich zum Orana sind die Linien schlichter, geradliniger und kantiger geworden. Die Rümpfe sind beim neuen Boot zwar voluminöser, dafür unten flacher. Damit zeigt sich der Helia 44 im Manöver überraschend lebendig und lässt sich auch am Wind fast wie ein Einrumpfer steuern. 

Innen hat der zentrale Wohnbereich zwischen den Rümpfen eine konzeptionelle Umstellung erfahren. Die Pantry ist jetzt direkt an das Kajütschott gebaut und verbindet als zentrales Element das Interieur mit dem Außenbereich. Für das Layout in den Rümpfen bleibt es bei der bewährten Anordnungen als Eigner-Version (drei Kabinen, drei Nasszellen) oder in einer charterorientierten Variante mit vier Kammern und jeweils eigenem Bad. 

Der Helia 44 steht als Premiere auf der Messe in Düsseldorf (Halle 15, Stand A 36). Der ausführliche Test ist jetzt nachzulesen in der aktuellen YACHT Nr. 3/2013

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download

Cover Titel Ausgabe Seiten Dateigröße Preis *)
PDF Orana 44
Vorschau
Orana 44 18/2008 4 4,92 MB 2,00 €

zum Download

Ausgabe kaufen

Weiterführende Artikel

Hélia 44: Hélia 44 16.07.2012 — Hélia 44: Sonnenterrasse mit Blick aufs Meer

Mehr Platz, mehr Licht, mehr Komfort: Die Katamaranbauer von Fountaine Pajot bringen für 2013 den Hélia 44 als Ersatz für den Orana 44 mehr

Neues Volumenmodell von Fountaine Pajot: Fountaine Pajots Neuer: mehr Platz und ein obenliegender Steuerstand 01.03.2010 — Test: Neues Volumenmodell von Fountaine Pajot

Der französische Kat-Gigant bringt mit dem Lipari 41 ein neues Schiff für den Massenmarkt, das bald auch im Chartermarkt stark vertreten sein wird mehr

Neueste Artikel dieser Rubrik

Dufour 350: Dufour 350 28.01.2015 — Dufour 350: Gute Größe, klare Einordnung

Dufour betreibt gekonnte Linienpflege und positioniert sich mit einem neuen und starken Schiff in der beliebten Klasse der 10-Meter-Tourer mehr

Bootsbauschule Peenemuende 2014 NKR_040 20.01.2015 — Porträt: Die Self-Made-Frau aus Peenemünde

Ursula Latus hilft beruflich Booten auf die Welt. In Workshops werden Bastler zu Eignern. Porträt einer außergewöhnlichen Frau mehr

Devoti D-Zero: Nur fliegen ist schöner: Der Devoti D-Zero bei 6 Beaufort 20.01.2015 — Einhandjollen: Angriff auf den Platzhirsch Laser

Mit zwei neuen Leichtgewichtjollen entwickelt sich das Einhandsegeln von Arbeit zum Vergnügen. Der RS Aero und der D-Zero im Doppeltest mehr

Museumshafen Ovelgoenne Hamburg 2014 PR_©günthervonderkammerIMGP0990: <p>
	Ausfahrten aufs Traditionsseglers des Museumshafens Oevelg&ouml;nne</p> 16.01.2015 — Traditionssegler: Streit um Sicherheitsstandards

Zwar dürfen alle Traditionsschiffe in Fahrt bleiben, die es bislang auch schon sind. Doch die Anforderungen an die Eigner dürften steigen mehr

Wauquiez Centurion 57: Wauquiez Centurion 57 16.01.2015 — Centurion 57: Luxus, Leistung und Komfort

Außen sportlich, innen luxuriös – Wauquiez schafft den Kompromiss ohne Probleme. Test der neuen Centurion 57 in der neuen YACHT mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.