Das besondere Boot

Seefahrt wie vor 600 Jahren

04.12.2012 Pascal Schürmann, Fotos: H. Peterson - Mit modernen Mitteln zurück in alte Zeiten – eine Ausfahrt mit der "Ubena von Bremen", dem Nachbau einer originalen Hansekogge

Kogge Ubena
Fotograf: © H. Peterson

Die "Ubena von Bremen"

Das Original ist im Schfffahrtsmuseum in Bremerhaven zu bestaunen - beziehungsweise das, was von der Kogge die Jahrhunderte bis heute überdauert hat. Im Schlick der Weser fand man das Wrack vor inzwischen 50 Jahren. Fast 40 Jahre dauerten die Restaurierungsarbeiten, bis das alte Stück Seefahrtsgeschichte vorzeigbar war.

Schneller ging der Bau eines Duplikats vonstatten. Der Verein Hanse-Koggewerft legte das über 23 Meter lange Schiff auf Kiel – als Experimentalbau. Historiker sollten die Chance erhalten, mehr über die Segeltechnik unserer Vorfahren aus Hansezeiten herauszufinden. Diese Phase ist abgeschlossen, heute segelt die "Ubena von Bremen" häufig mit Chartergästen an Bord von Hafenfest zu Hafenfest.

Und natürlich ist nicht alles an Bord originalgetreu – die Moderne hat Einzug halten müssen. Ohne Motor und ein Mindestmaß an elektronischen Navigationsmitteln, ohne Sicherheitsausrüstung und ein wenig Wohnkomfort geht es heute nicht mehr. Dennoch ist ein Törn mit dem schwimmenden Koloss nach wie vor ein Erlebnis.

Wir waren während einer Ausfahrt an Bord. Die Eindrücke sowie alle Hintergründe zum Koggen-Projekt sind jetzt nachzulesen in der neuen YACHT (Heft 25-26/2012).

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Ausgabe kaufen

Neueste Artikel dieser Rubrik

"Cheeki Rafiki": "Cheeki Rafiki" 16.12.2014 — Jahresrückblick: Menschen und Momente 2014

Große Siege und bittere Niederlagen, ein Supersommer an deutschen Küsten und spannende neue Boote – es war wieder eine ganze Menge los mehr

ARC+: Unterwegs mit der ARC+ von Gran Canaria zu den Kapverden 16.12.2014 — Langfahrt II: Mit Umweg über den Großen Teich

Zum zweiten Mal segeln Teilnehmer der jährlichen Atlantic Rally for Cruisers über die Kapverden gen Karibik. Der Abstecher hat seinen Reiz mehr

BWR Riechers: Jörg Riechers am Steuer seines ehemaligen Mare-Open 60 16.12.2014 — Barcelona World Race: Jörg Riechers’ erste Runde

Hochseeprofi Jörg Riechers bricht Silvester zu seiner ersten Weltumsegelung auf. Im Interview berichtet er von der schwierigen Vorbereitung mehr

Mautitius: Segelspaß auf der Lagune vor Mauritius 16.12.2014 — Ferienclubs: Elixiere gegen den Winterblues

Auf das Segeln spezialisierte Ferienclubs erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Wir haben zwei neue besucht. Dazu: große Angebots-Übersicht mehr

Bloggen: Lektüre des Reiseblogs von Johannes Erdmann auf YACHT online 16.12.2014 — Internet: Besser bloggen – Top-Tipps vom Profi

Ob über Törns oder Technik: Zunehmend verbreiten sich Segler in Blogs, aber oft nicht überzeugend. Wie es mit einfachen Tricks besser geht mehr

Schlagwörter

KoggeUbena von Brmen

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Freundschaftsabo

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.