Italien

Sardiniens unterschätzte Südwestküste

12.02.2013 Andreas Fritsch, Fotos: J. Jepsen - Die meisten Chartercrews, die die Mittelmeerinsel ansteuern, segeln nur im Norden, doch der Südwesten bis Alghero ist ebenfalls ein Top-Ziel

Sardinien
Fotograf: © J. Jepsen

Die Yacht vor einer Felswand mit alter Mine bei Masua

Es ist in der Charterbranche eine Art von Automatismus. Wer Sardinien sagt, meint: Flug nach Olbia, Boot ab Portisco, Route gen Maddalenas und Lavezzis, plus Abstecher nach Korsika. Ist ja auch wirklich sehr schön. Zumindest, wenn man nicht schon einmal dort gesegelt ist. Für alle, die dieses Revier schon kennen, die es weniger überlaufen mögen, ist der Süden und Westen der beliebten Mittelmeerinsel eine echte Alternative.

Ab Cagliari oder Carloforte kann man dort auf Törn gehen und findet ein Revier vor, das allerdings auch etwas anders ist. Statt in einem Labyrinth der vorgelagerten Inseln segelt man bis auf wenige Ausnahmen die Küste entlang. Cagliari, Carloforte oder Bosa mit ihren wunderschönen Altstädten sind perfekte Ziele. Aufgelockert wird der Törn durch einige hübsche Ankerbuchten, auch wenn die Westküste nicht so viel Schutz bietet wie der stark gegliederte Nordosten. Dafür trifft man auch noch weniger vom Tourismus geprägte Orte, das Preisniveau ist niedriger und das italienische Lebensgefühl noch bodenständiger als an der hippen Costa Smeralda.

Die ausführliche Törngeschichte jetzt in der neuen YACHT, Nr. 5/13.

  • Twitter
  • Facebook

Ausgabe kaufen

Neueste Artikel dieser Rubrik

Dänisch Kreuzen: Test vor Palma de Mallorca: Eine Yacht segelt, die andere nimmt die Maschine zu Hilfe 21.06.2016 — Seemannschaft: Dänisch Kreuzen – wie es richtig geht

Auch wenn beste Segelbedingungen herrschen, kann sich die Zuhilfenahme der Maschine lohnen. Wir haben verschiedene Varianten ausprobiert mehr

BesBoot Noordkaper 28C Segeln 2016 BSc_134_IMG_7261 21.06.2016 — Das besondere Boot: Probier's mal mit Gemütlichkeit

Noordkaper sind holländischen Arbeitsschiffen nachempfundene Stahlkonstruktionen. Die kleine NK 28C gibt es auch aus GFK. Ein Probeschlag mehr

Radar Technik Testaufbau Yacht OSc 21.06.2016 — Skippers Magazin: Die Grenzen der Technik neu definiert

Vier Geräte mit komplett neuer Elektronik revolutionieren die Radar-Leistung. Wie ausgeklügelte Mathematik zum besseren Bild beiträgt mehr

Jetzt in YACHT 14: Interview mit Transat-Solist Phil Sharp: Jetzt in YACHT 14: Interview mit Transat-Solist Phil Sharp 21.06.2016 — Transat-Interview: Einmal über den Atlantik gebastelt

Ständig Bruch! Phil Sharp durchlebte die Qualen eines Einhandseglers auf der Nordroute. Doch er hielt durch – und wurde Dritter der Class 40 mehr

Portrait Gerda Ewald Huahine 2016 KMS_DSC_0644 21.06.2016 — Blauwasser: Die drei Leben der Gerda Ewald

Fast 30 Jahre lebte Gerda Ewald mit ihrem Partner allein auf der Insel San José – und wurde zu einer Institution unter Weltumseglern mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.