Ostsee

Gen Norden ganz bis zum Ende

25.09.2012 Andreas Fritsch, Fotos: K.Andrews - Der Bottnische Meerbusen markiert das nördliche Ende der Ostsee und ist für viele Segler ein magisches Ziel. Der Weg ist weit, aber er lohnt

Bottenwiek
Fotograf: © K.Andrews

Bottenwiek

Haparanda – bei so manchem Ostsee-Segler sorgt der Klang des Ortsnamens für leuchtende Augen. Weiter Nord geht es nicht, man denkt an kalte, lange Winter, einsame Natur, dichte Wälder, Schärenwelten abseits der Trampelpfade. Wer sich auf den Weg macht, trifft nach den Ålands im schwedisch-finnischen Grenzgebiet immer weniger Crews, segelt sozusagen langsam in die Einsamkeit einer beeindruckenden Natur, die den Menschen wieder spüren lässt, dass er nur winziges Teil eines Ganzen ist.

Bottenwiek
Fotograf: © K.Andrews

Bottenwiek

Wer nicht ein Sabbatical nimmt oder im Ruhestand ist, wird den Törn nicht schaffen, für einen Urlaub ist der Weg zu weit. Oder aber man nutzt die Möglichkeiten eines Kettentörns. Segelclubs sind prädestiniert für solche Unterfangen. Es heißt, gerade die Deutschen und die Schweizer seien verückt danach, einmal im Leben diese Landmarke zu schaffen. Wir machten die Probe auf Exempel in einer deutsch-Schweizer Kooperation: Ein Deutscher segelt mit einer Vereinsyacht des Cruising Clubs Schweiz gen Bottenwiek. Jetzt die ausführliche Geschichte in der neuen YACHT.

  • Twitter
  • Facebook
  • myspace
  • del.icio.us

Ausgabe kaufen

Neueste Artikel dieser Rubrik

Race to Alsaka: „Team Por Favor", ein gut gealterter Hobie 33, der am Ende platz 3 belegte, kämpft sich hoch am Wind durch die ruppige Johnstone Strait. 31.07.2015 — Abenteuer: „Ersaufen wie ein Ehrenmann“

Aus einer Bierlaune entstand eine der härtesten Jedermann-Regatten überhaupt. Nicht einmal die Hälfte der Starter erreichte das Ziel mehr

Strömung: Eine Yacht kämpft im Svendborgsund gegen die Strömung an 31.07.2015 — Navigation: Die wilde Seite der Ostsee

Nur minimal sind die Einflüsse der Tide – dennoch kann Strömung mit bis zu fünf Knoten setzen. Segler tun gut daran, sich damit zu befasssen mehr

IMG_0239 21.07.2015 — Navigation: DK-Seekarten jetzt als App

Navigieren mit dem Tablet erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Jetzt gibt es auch die Sportbootkarten von Delius Klasing für iPad & Co mehr

Reise Cornwall 2015 NGü_8C8A8994 21.07.2015 — Großbritannien: Englands Schokoladenseite

Die Küste Cornwalls und Devons gehört zu den schönsten Revieren der Insel. Wer nicht Hochseesegeln will, erkundet die malerischen Flussläufe mehr

Hafen Update Sakskøbing 2015 KMS_DSC_0214 21.07.2015 — Revier-Update: Das ist neu in Dänemarks Häfen

Pünktlich zum Sommertörn haben wir uns schonmal umgesehen: Überall wurde gebaggert, gebaut und erneuert. Nun ist für die Segler alles bereit mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.