Praxis

Durchgeföhnt und abgekratzt

04.12.2012 Hauke Schmidt, Fotos: YACHT/M-S. Kreplin - Ein zügiger Fortschritt beim Entlacken entscheidet über Frust oder Lust beim Refit. Wie es gut funktioniert und worauf es zu achten gilt

Es gibt Arbeiten, die machen einfach keinen Spaß. Sie sind anstrengend, ziehen sich endlos in die Länge, erfordern über Stunden unbequeme Arbeitshaltungen, und riechen tut es auch noch übel. Und das gern alles zugleich. Entlacken ist so eine Aufgabe. Wer ein aufwändiges Refit-Projekt ins Kalkül zieht – aber auch, wer nur einige Holzteile von Grund auf erneuern möchte –, kommt um das Abziehen von Lack und Farbe kaum herum. Auf Holz- oder Stahlschiffen wartet etwas mehr, auf GFK-Yachten etwas weniger Aufwand. Aber auch dort ist die Oberfläche des Innenausbaus Alterung und Abnutzung ausgesetzt.

Lack abziehen
Fotograf: © YACHT/M-S. Kreplin

Heißluft ist nur ein Weg, um alte Anstriche zu entfernen

Es gilt also, für die ungeliebte Arbeit des Abziehens nach der effektivsten Lösung Ausschau zu halten und nach Möglichkeit auch in angemessenes Werkzeug zu investieren. Grundsätzlich gibt es drei Wege, der alten Lackierung zu Leibe zu rücken: mechanisch, chemisch, thermisch. Ersterer ist verbreitet und vielfältig, nicht immer aber das gegebene Mittel. Bei dünnen Furnieren, weichem Untergrund oder sehr festen Oberflächen stoßen Schleifmaschinen und Schaber an ihre Grenzen. Abbeizer können auch solche Beschichtungen knacken, ohne die Unterlage zu schädigen.

Womit man den alten Anstrich auf welchem Untergrund am besten löst und mit welchen Kniffen sich die nervige Arbeit auf das geringstmögliche Maß reduzieren lässt, lesen Sie in YACHT 25/2012, ab sofort am Kiosk.

  • Twitter
  • Facebook

Ausgabe kaufen

Neueste Artikel dieser Rubrik

Seascape Rund Peleponnes 2015 Egmont_08 Mani: <p>
	Mit einer Seascape 18 auf T&ouml;rn entlang der K&uuml;sten Griechenlands</p> 26.04.2016 — Griechenland: Vom Ionischen Meer bis in die Ägäis

Immer dicht unter Land der Küste entlang: Egmont Friedl setzt sein Projekt fort. Mit einem kleinen Boot ging er auf Törn in Griechenland mehr

St. Vincent: Der Tatort: An der Bucht stehen noch Teile des Sets vom &quot;Fluch der Karibik&quot; 26.04.2016 — Verbrechen: Mord in Karibik – was wirklich geschah

Verbrecher haben eine Yacht auf St. Vincent überfallen und einen Charterer aus Bayern getötet. Eine Mitseglerin schildert die Ereignisse mehr

Aufmacher Bootsschuh Musto Test Mallorca 2016 NGü_ 8C8A5939 26.04.2016 — Test Segelschuhe: Funktionstreter im Vergleich

Sportliche Bootsschuhe kommen nicht nur aus Geschmacksgründen für Segler in Frage, sie können auch Vorteile bei der Funktionalität bieten mehr

Elephant Island Segeln Sir Ernest Anniversary Antarktis 2015 Badrutt_2015_12_09__MG_1708: <p>
	Die &quot;Santa Maria Australis&quot; auf dem Weg in die Antarktis</p> 26.04.2016 — Abenteuer: Antarktis-Törn auf Shackletons Spuren

Vor 100 Jahren segelte der Polarforscher 700 Meilen im Beiboot bis Südgeorgien. Ein Team aus Seglern und Alpinisten ist ihm jüngst gefolgt mehr

1. Bundesliga 2015 / Regatta 6 vor Überlingen: 1. Bundesliga 2015 / Regatta 6 vor &Uuml;berlingen 26.04.2016 — Bundesliga: Die zehn wichtigsten Fakten

Am letzten Aprilwochenende beginnt auf dem Starnberger See die Bundesligasaison 2016. Die große Vorschau: Teams, Termine, Favoriten, Modus mehr

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

YACHT im Abonnement

Verpassen Sie keine Ausgabe, sparen Sie bares Geld und lassen Sie sich jede Ausgabe bequem ins Haus bringen. Bestellen Sie jetzt Die Nr. 1 bei Seglern im ABO!

Jahresabo

Freuen Sie sich über ein tolles Begrüßungsgeschenk!

Geschenkabo

Verschenken Sie für ein Jahr YACHT und Sie erhalten ein Geschenk Ihrer Wahl.

Leserwerbung

Wertvolle Prämien für die Vermittlung eines neuen Abonnenten.

Kennenlernabo

6 Hefte nur € 18,00 und ein Begrüßungsgeschenk Ihrer Wahl.